Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Sommerfest mit Gottesdienst und Heidjer-Essen
Gifhorn Wesendorf Sommerfest mit Gottesdienst und Heidjer-Essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 07.08.2017
Sommerfest am Hofcafé in Betzhorn: Zum Auftakt gab es einen Gottesdienst.  Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Betzhorn

 Schon der Gottesdienst unter freiem Himmel, der von Pastor Lars-Uwe Kremer gehalten und vom Posaunenchor Betzhorn unter Leitung von Heinrich Lindenschmidt musikalisch begleitet wurde, zog rund 250 Besucher an.

„Lebt als Kinder des Lichts“, rief der Pastor den Gottesdienstbesuchern zu, um auch diesen Tag mit viel Musik und Gesang zu einem Tag für Frieden und Gerechtigkeit werden zu lassen. Nach dem Gottesdienst folgte das Heidjer-Essen, unter anderem mit Pellkartoffeln, Quark und Stippe, eingelegtem Matjes oder Hering sowie Krustenbraten und Spezialitäten vom Grill. Die Besucher füllten dabei den Hof, die Plätze auf der Gartenterrasse oder unter der alt-ehrwürdigen Linde.

Nach dem Essen besichtigten die Besucher die zahlreichen Kunsthandwerkerstände. In der alten Remise war eine Bilderausstellung zu sehen. Wieder dabei war auch Rosemarie Waschke aus Braunschweig mit ihren Leinstoffen. In einer anderen Ecke unter der Linde saßen die Frauen und bedienten ihre Spinnräder, um dieser alten handwerklichen Tradition gerecht zu werden. Eigens aus Frankfurt/Main war Martina Breitkopf angereist, die aus Wesendorf stammt und in ihrer Freizeit Bogenketten und Armbänder herstellt. Neben weiteren Ständen hatte auch der Hofladen Kieck mol rin geöffnet. Und bei der großen Kaffeetafel unterhielten die Betzhorner Blasmusikanten die Gäste mit klangschöner Musik zum Mitsingen.

Von Hans-Jürgen Ollech

Wesendorf Tolle Veranstaltung und viele Besucher - Lesesommer in Steinhorst kommt an

Auch der 24. Bücher-Flohmarkt des Steinhorster Lesesommers war am Sonntag erneut ein Erfolg: Hunderte von Besuchern waren mit dabei.

06.08.2017
Wesendorf Großbrand in Wallpassage vom 11. Mai - Wittingen: Technischer Defekt war Brandursache

Es war ein technischer Defekt: Die Ursache für den Großbrand in der Wittinger Wallpassage ist aufgeklärt. Rund 200 Einsatzkräfte hatten am 11. Mai gegen die Flammenhölle gekämpft.

04.08.2017
Wesendorf Wesendorf: Neue Vorstandsmitglieder gefunden - Kulturverein wendet seine Auflösung ab

Dem Kulturverein der Samtgemeinde Wesendorf ist es vorerst gelungen, seine Auflösung zum Sommer 2018 abzuwenden. Es werden aber dringend weitere Kandidaten gesucht, die ein Vorstandsamt übernehmen möchten.

03.08.2017