Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sommerferienprogramm jetzt auch online buchbar

Samtgemeinde Wesendorf: 29 Veranstaltungen Sommerferienprogramm jetzt auch online buchbar

Mit insgesamt 29 Veranstaltungen lassen die Samtgemeindejugendpflegerinnen Claudia Niemes und Tina Becker der Langeweile in den Ferien keine Chance.

Voriger Artikel
Alkoholisierter Autofahrer fuhr Verkehrsschild um
Nächster Artikel
Zweimal Martin Luther zu Besuch in Wagenhoff

Ferienprogramm präsentiert: Tina Becker (v.r.) und Claudia Niemes von der Jugendpflege, Samtgemeindebürgermeister René Weber und Amtsleiterin Marion Gieselmann.

Quelle: Marion Schuckart

Wesendorf. In diesem Jahr wird das Ferienprogramm wieder mit einem Frühstück auf dem „Hof Leben“ in Ummern eröffnet. Hier können auch Eltern und Geschwister mitmachen. Weitere Familienangebote sind ein Ausflug zum Tierpark Essehof und die Ferien-Abschlussparty im Waldbad Hohne/Spechtshorn.

Ganz neu sind spezielle Jungen- und Mädchen-Tage. Während sich die Mädchen einen Schönheitstag mit Haare flechten, Nägel lackieren und mehr gönnen, gehen die Jungen auf Forschertour inklusive Tipibau. Die älteren Jungen treffen sich zu einem coolen Pokerabend. Neu im Programm sind auch die Workshops „Filmtechnische Experimente“ und „Light-Paintig“, bei denen Kreativität und Technik für tolle Effekte kombiniert werden.

Aus der Kreativabteilung kommen unter anderem auch Töpfern, Batiken und das Basteln mit Schrumpffolie. Action und Abenteuer bieten zum Beispiel Floßbau, Skaten und Stand-Up-Paddling. Spannend werden auch das Spät-Angeln und der Besuch der Zentrums-Apotheke.

Ab sofort ist das Programm im Internet als Download unter www.unser-ferienprogramm.de/wesendorf und in Papierform in allen Gemeindebüros der Samtgemeinde und bei der Jugendpflege im Rathaus Wesendorf (Zimmer 0.11) verfügbar. Auf der Internetseite ist die Anmeldung zwischen 5. Juni, ab 10 Uhr, und 12. Juni online nach der Registrierung möglich. Eine Anleitung für das Anmeldeverfahren ist auf der Startseite bereitgestellt. Für alle, die nicht online buchen können, ist weiterhin die persönliche Anmeldung (Zimmer 0.11 im Rathaus) ab dem 6. Juni möglich.

Nach der Anmeldung muss der Teilnahmebetrag innerhalb von sieben Werktagen in bar im Rathaus bei der Jugendpflege bezahlt werden. Dort warten dann zusätzlich zwei Freikarten vom Waldbad Hohne auf jeden Teilnehmer des Ferienprogramms.

mas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr