Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Sören Wrede ist neuer Jungschützenkönig
Gifhorn Wesendorf Sören Wrede ist neuer Jungschützenkönig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 09.09.2015
Jungschützenkönigschießen 2015: Vorsitzender Harald Bohne (v.l.), Mirko Kruse, Sören Wrede, Felix Gäde und Hermann Röhling, Vorsitzender des SV Masel.
Anzeige
Masel

Er erzielte beim 26. Kreisverbandsjungschützenkönigsschießen in Masel das beste Ergebnis.

Am Kreisverbandsjungschützenkönigsschießen haben 25 Jungschützenköniginnen und Jungschützenkönige der Traditionsschützenvereine aus dem Nordkreis teilgenommen. Es wurden mit Kleinkaliber auf 50 Meter Entfernung je fünf Schuss abgegeben. Der beste Schuss wurde dann in Teilerwertung ausgewertet. Das Ergebnis fiel sehr knapp aus. 15 Schützen hatten mindestens eine Zehn in die Wertung eingebracht.

Kreisverbandsjungschützenkönig wurde Sören Wrede mit 43 Ring und dem Teiler von 101. Sein erster Prinz wurde Mirko Kruse vom Schützenverein Schönewörde mit 46 Ring und einem Teiler von 102. Zum zweiten Prinz wurde Felix Gäde von der Schützengesellschaft Voitze mit 47 Ring und einem Teiler von 241 gekürt.

Die Jungschützenköniginnen und -könige wurden von rund 200 Schützen begleitet.

Wesendorf. Der DRK-Ortsverein ist vor knapp einem Jahr umgezogen. Jetzt gab es in den neuen Räumen einen Tag der offenen Tür.

08.09.2015

Landkreis Gifhorn. Der Spitzenreiter hatte 1,8 Promille: Die Polizei stoppte am Wochenende drei Autofahrer, die zuviel getrunken hatten.

07.09.2015

Westerholz. Ein tolles 59. Erntefest gab es in dem kleinen Heideort.

07.09.2015
Anzeige