Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Sekundenschlaf endet am Straßenbaum
Gifhorn Wesendorf Sekundenschlaf endet am Straßenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 14.09.2016
Anzeige

Der Gifhorner befuhr am Dienstag, 17.55 Uhr, mit seinem VW Bora die Kreisstraße von Wahrenholz in Richtung Neudorf-Platendorf. Auf gerader Strecke kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Straßenbaum.

Im Fahrzeug lösten beide Frontairbags aus und bewahrten den Gifhorner offenbar vor Verletzungen. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Fahrer räumte ein, eingeschlafen zu sein.

ots

Wesendorf. Der Kalender für das Jahr 2016 ist ein voller Erfolg geworden. Die Freiwillige Feuerwehr Wesendorf hatte ihren ersten selbst entworfenen und realisierten Kalender angeboten (AZ berichtete). Und jetzt wird es eine Neuauflage geben.

13.09.2016

Wesendorf. Die Weihe der St.-Johannis-Kirche vor 60 Jahren feierten die Gemeindemitglieder jetzt mit einem festlichen Gottesdienst. Pastor Bernd Fricke sagte, die Kirche sei wie der Namenspatron Johannes der Täufer auf sympathische Weise bescheiden: schlicht, hell, ohne große Kunstschätze, eher ein bisschen bäuerlich.

13.09.2016

Samtgemeinde Wesendorf. Die bisher klaren Mehrheitsverhältnisse im Wesendorfer Samtgemeinderat - CDU 14 Sitze plus Stimme des Samtgemeindebürgermeisters sowie SPD zehn Sitze - sind nach der Kommunalwahl am Sonntag vielleicht nicht mehr ganz so klar.

15.09.2016
Anzeige