Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Seilspringen bringt Grundschüler in Bewegung

Groß Oesingen Seilspringen bringt Grundschüler in Bewegung

Groß Oesingen. Was früher auf den Schulhöfen eine der Pausenaktivitäten überhaupt war, bringt die Deutsche Herzstiftung zurück in die Schulen: Seilspringen, oder auch Rope Skipping, wie es heute heißt. Jetzt gab es einen entsprechenden Workshop an der Oesinger Schule.

Voriger Artikel
Für 120 Flüchtlinge fehlen Unterkünfte
Nächster Artikel
Tanklastzug im Seitenraum festgefahren

Grundschüler in Bewegung: Die Deutsche Herzstiftung bot jetzt einen Workshop fürs Seilspringen an.

Quelle: Thorsten Behrens

Fast zwei Stunden lang lernten die Schüler der Klasse 4a mit neonfarbenen Seilen alte und neue Springformen - allein, zu zweit, zu dritt oder gar zu viert. Angeleitet wurden sie dabei von Sportlehrerin Britta Blaue und von Britta Jungblut von der Deutschen Herzstiftung.

Die hat sich auf die Fahnen geschrieben, mit derartigen kostenlosen Workshops - in Groß Oesingen gab es vor zwei Jahren schon einmal einen - den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu fördern und so etwas für die Gesundheit zu tun. Hintergrund: Viele Kinder schauen heute viel Fernsehen oder sitzen am PC, statt sich beim Spielen zu bewegen. Jedes fünfte Schulkind leidet unter Übergewicht, heißt es von der Herzstiftung dazu.

Schnell hatten die Kinder ihre Erfolgserlebnisse, und am Ende des Workshops führten sie das Erlernte allen dritten und vierten Klassen sowie einigen Eltern vor. Außerdem wird Seilspringen auch weiterhin im Sportunterricht an der Schule eingesetzt. „Wir haben für die vierten Klassen ein Seilspringprogramm“, erklärt Britta Blaue.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr