Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerer Verkehrsunfall auf der B4

Wesendorf Schwerer Verkehrsunfall auf der B4

Am Samstag kam es gegen 11:20 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 in Höhe der Ortschaft Wesendorf. Ein 78-jähriger Rentner war aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke frontal gegen einen Baum gefahren. Der Rentner zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Wolfsburger Krankenhaus verbracht.

Voriger Artikel
Mitmachzirkus Laluna: Traumhafte Reise ins Land Fantastasien
Nächster Artikel
Neue Majestäten: Jutta Wied und Uwe Niebuhr

Schwerer Unfall auf der B4: Das Unfallopfer wurde ins Wolfsburger Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Ein 78-jähriger Raisdorfer fuhr mit seinem VW Passat aus Groß Oesingen kommend in Richtung Gifhorn.

In Höhe des Restaurants "Zum Pilz" geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen massiven Straßenbaum. Der schwerverletzte Rentner wurde dem Klinikum Wolfsburg zugeführt.

Nach bisherigen Ermittlungen könnten plötzlich auftretende Gesundheitsprobleme zu dem Unfall geführt haben. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an und werden vom Polizeikommissariat Meinersen geführt.

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die B4 für etwa 15 Minuten voll gesperrt werden. Zu größeren Behinderungen kam es nicht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr