Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schwerer Unfall: Mit Quad frontal gegen Baum

Wittingen Schwerer Unfall: Mit Quad frontal gegen Baum

Eutzen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Quad ereignete sich am frühen Donnerstagabend zwischen Wittingen und Knesebeck.

Voriger Artikel
Gemeinde baut keine neue Boule-Bahn
Nächster Artikel
Was ist aus Vassili geworden?

Ein 36-jähriger Knesebecker sowie eine 30-jährige Frau aus Eutzen als dessen Sozia befuhren mit einem am Unfalltag neu zugelassenen Quad (700 Kubikzentimeter) einen unbefestigten Feldweg in der Gemarkung Eutzen entlang der Klärteiche in Richtung Knesebeck.

Nach Überfahren einer Bodenwelle verlor der 36-Jährige die Kontrolle über das Quad, kam nach links vom Feldweg ab und prallte nach 25 Metern frontal gegen einen Baum.

Beide Personen wurden vom Quad geschleudert und verletzten sich leicht. Es waren vorsorglich zwei Rettungswagen sowie ein Notarzt vor Ort.

Am Quad entstand Totalschaden in Höhe von 6000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr