Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Schulmuseum: Bücher-Flohmarkt lockt Leseratten
Gifhorn Wesendorf Schulmuseum: Bücher-Flohmarkt lockt Leseratten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 01.08.2016
Bücher-Flohmarkt im Schulmuseum: Trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Leseratten aus der Region nach Steinhorst. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige

Schon früh stürmten die Bücherwürmer, Sammler und Fachleute den Markt in Steinhorst, der sich traditionell im Innenhof des Schulmuseums sowie auf dem Fußweg zum Parkplatz etabliert hatte. Die Besucher suchten, feilschten, tauschten und erwarben Bücher, Kassetten und zahlreiche andere Schnäppchen.

Zum ersten Mal besuchte Helgard Janz den Bücher-Flohmarkt. „Mir gefällt es hier sehr gut, und ich bin überrascht, dass es hier so viele tolle Bücher zu kaufen gibt“, sagte die Dedelstorferin und wollte sich noch ein paar Bücher für den Sommerurlaub besorgen. Bei Christine Behrmann-Kiefer und ihrer Tochter, die eigens aus Bielefeld angereist war, ging es um alte Chorliteratur, die sie in der Fülle der Bücher auch fand.

Für die Gifhornerin Bettina Rodewald war der Markt wieder ein Höhepunkt im Sommer, kommt sie doch schon seit einigen Jahren nach Steinhorst, um ihre gesammelten Werke an den Mann beziehungsweise an die Frau oder Kind zu bringen.

Für Wolfgang Böser war es der letzte Bücher-Flohmarkt vor dem Eintritt in den Ruhestand. „Es ist schon eine merkwürdige Situation für mich, wenn ich an die 23 Jahre des Bücher-Flohmarktes zurückdenke, an meine vielen ehrenamtlichen Helfer, und mir nun die vielen, schönen Erinnerungen durch den Kopf gehen lasse“, sagte Böser ein bisschen wehmütig.

oll

Wesendorf. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Motorroller, der von seinem Fahrer in der Nacht zum Samstag mit ungültigen Versicherungskennzeichen in der Feldmark bei Wesendorf zurückgelassen wurde. Der Unbekannte hatte sich zuvor eine Verfolgungsjagd über Stock und Stein mit einem Streifenwagen geliefert.

01.08.2016

Hankensbüttel. Der FDP-Gebietsverband Gifhorn Nord hat in einer Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Kommunalwahl gewählt.

01.08.2016

Wesendorf. Rund 400 getunte Wagen waren für das erste Tuningtreffen am Samstag im Offroadpark gemeldet. Es wurden dann aber ein paar weniger, die Polizeikontrollen im Umfeld hatten sich schnell über Facebook und Co. herumgesprochen und hielten einige Fahrer davon ab, zu kommen.

31.07.2016
Anzeige