Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Schuljahrgang feiert 70. Geburtstag
Gifhorn Wesendorf Schuljahrgang feiert 70. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.10.2017
Klassentreffen: Seit 1953 halten die Wahrenholzer Volksschüler zusammen und treffen sich regelmäßig – jetzt zur Feier ihres 70. Geburtstages.  Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Wahrenholz

Am 14. April 1953 wurden 25 Jungen und Mädchen in der damaligen Volksschule Wahrenholz eingeschult, am 26. März 1961 folgte die Konfirmation in der St. Nicolai und Catharinenkirche zu Wahrenholz, 1986 die silberne und 2011 die goldene Konfirmation, bei der ebenfalls alle ehemaligen Schüler und Konfirmanden dabei waren, betont Ernst-Christian Meyer, der die Treffen immer wieder akribisch organisiert und den Zusammenhalt fördert. Seit der goldenen Konfirmation kommt der Einschulungsjahrgang 1953 jährlich regelmäßig zusammen, freut sich Meyer.

So trafen sich kürzlich zwölf Frauen und Männer anlässlich ihres 70. Geburtstages im Landhotel Heiner Meyer und plauderten miteinander angeregt über die gute, alte Zeit. Das Treffen begann mit einem gemeinsamen Mittagessen und anschließendem Kaffeetrinken, bevor die Gruppe den Friedhof besuchte, um die Gräber der Eltern und der verstorbenen Jahrgangskameraden zu besuchen.

Da die überwiegende Zahl der Ehemaligen noch in Wahrenholz und Umgebung lebt, bleibt zu erwähnen, dass Marika Meyer aus Fürstenfeldbruck bei München die längste Anreise zu diesem Treffen hatte. Das nächste Treffen des Jahrganges 1953 ist für Samstag, 7. April 2018, in Wahrenholz geplant, so Ernst-Christian Meyer.

Von Hans-Jürgen Ollech

Wesendorf Bauernhofkindergarten startet Spendenprojekt - 2500 Euro für eine Kinderquetsche

Ein besonderes Gerät für ein besonderes Körpergefühl: Das ist aus dem normalen Budget nicht finanzierbar. Deshalb hat der Bauernhofkindergarten Teichgut eine Spendensammlung über die 99Funken, Plattform der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, gestartet.

10.10.2017

Zu einem brennenden Abfallcontainer auf der Mülldeponie in Wesendorf wurden die Brandschützer am Sonnabend gerufen. Sie stießen laut Florian Schilling, Ortsbrandmeister in Wesendorf, vor Ort auf „undefenierbares Brandgut“, das sich anfangs nicht löschen ließ.

08.10.2017
Wesendorf Ferienspaß in Wesendorf - Kinder malen coole Bilder mit Licht

Das Lightpainting – Malen mit Licht – hatte schon beim Sommerferienprogramm der Jugendpflege der Samtgemeinde für Begeisterung bei den Kindern gesorgt. Deshalb gab es das Angebot in den jetzigen Herbstferien gleich zweimal.

06.10.2017
Anzeige