Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Schulen brauchen Schallschutz
Gifhorn Wesendorf Schulen brauchen Schallschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 19.01.2015
Erschwerter Unterricht? An den Schulen in der Samtgemeinde Wesendorf besteht in Sachen Schallschutz Handlungsbedarf. Quelle: Archiv
Anzeige

Auch beim Schallschutz besteht Handlungsbedarf.

Früher sorgten klobige Möbel und Vorhänge für Schallschutz, die heutige moderne Einrichtung fängt Geräusche in den Räumen nicht mehr so gut auf. Untersuchungen zeigen laut Heiko Winkelmann, Schulleiter in Wahrenholz, auf, dass der Unterricht in Räumen ohne entsprechenden Schutz Schüler und Lehrer zusätzlich belaste, vor allem im sprachlichen Bereich.

In Wahrenholz sollen in diesem Jahr die Räume in der Schule mit Schallschutz ausgestattet werden - wenn es finanziell möglich ist. Denn Wahrenholz soll in diesem Jahr neue Elektrik bekommen. Im Rahmen der Arbeiten könnte Geld gespart werden, würde beides miteinander verbunden.

In Groß Oesingen hofft Schulleiterin Anja Preißner darauf, dass vor allem der Musikraum schnell mit Schallschutz versorgt wird. Die anderen Klassenräume des schon älteren Gebäudes könnten später folgen, ebenfalls im Rahmen der Erneuerung der Elektrik, die für 2016 geplant ist.

Für Wesendorf gibt es bisher keine konkreten Überlegungen. Aber zumindest für die Oberschule deutete Samtgemeindebürgermeister René Weber an, dass dies wohl ein Thema werden könnte.

ba

Groß Oesingen. Ein Großbrand zerstörte am Donnerstagabend in Groß Oesingen ein Bauernhaus mit angrenzendem Stall. Verletzte gab es nicht, erste vorsichtige Schätzungen gehen von 300.000 Euro Schaden aus.

15.01.2015

Wesendorf. W-Lan, Whiteboards, PCs: Für Schüler heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Künftig auch in ihrem Schulalltag an der Oberschule.

18.01.2015

Teichgut. Auch der Bauernhofkindergarten Teichgut stand während der Bereisung des Kita-Ausschusses der Samtgemeinde Wesendorf (AZ berichtete) auf dem Tourenplan. Hier gab es Neuigkeiten.

14.01.2015
Anzeige