Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Schützen räumen richtig ab
Gifhorn Wesendorf Schützen räumen richtig ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 05.04.2018
Kreismeisterschaft: Klaus-Dieter Müller (v.l.), Edith Hummel und Klaus Hummel starteten in drei Disziplinen und siegten jeweils als Team sowie einzeln. Quelle: privat
Groß Oesingen

Das Thermometer zeigte Minus vier Grad Celsius an. Der Schießstand ist offen und der Wind blies den Schützen mitunter Schnee ins Gesicht. Dadurch hatten etliche Schützen Probleme, vor allem mit fast erfrorenen Fingern, da die Gewehre nicht mit Handschuhen geladen werden können. Zudem schien die Sonne, wodurch das schneebedeckte Vorfeld des Schießstandes zu hell war. Dadurch gab es Probleme beim Zielen. Trotz dieser widrigen Umstände erreichten die Groß Oesinger brauchbare Ergebnisse.

Besonders hervorzuheben ist die Seniorenmannschaft mit Edith Hummel, Klaus Hummel und Klaus-Dieter Müller. Sie starteten gemeinsam in allen drei Disziplinen und gewannen diese allesamt sowohl mit der Mannschaft als auch jeweils im Einzel.

In der Disziplin stehend Auflage Einzel wurde Groß Oesingen siebenmal Kreismeister, sechsmal Zweiter und viermal Dritter. In der Mannschaftswertung gab es drei Kreismeistertitel sowie zwei zweite und einen dritten Platz.

In der Einzelwertung sitzend Auflage gab es sechs Kreismeistertitel für Groß Oesingen sowie je zwei zweite und dritte Plätze. Die Mannschaft holte zwei Kreismeistertitel sowie je einen zweiten und dritten Platz.

In der Disziplin Zielfernrohr Auflage Einzel wurde Groß Oesingen sechsmal Kreismeister, einmal Zweiter und zweimal Dritter. In der Mannschaftswertung gab es zwei Kreismeistertitel sowie je einen zweiten und dritten Platz.

Von unserer Redaktion

Geschichten von A bis Z zum Nachschlagen: Mehr als 600 Begriffe rund um Wahrenholz hat der Heimatverein zusammengetragen. 700 Exemplare soll es von dem Lexikon geben.

07.04.2018

Volkswagen-Mitarbeiter spendeten 30.000 Euro an die Wittinger Tafel. Damit finanziert die gemeinnützige Einrichtung die Anschaffung eines Kühltransporters. Der neue Volkswagen Crafter wird künftig eingesetzt, um gespendete Lebensmittel einzusammeln und an drei Ausgabestellen in Wittingen, Brome und Hankensbüttel auszuliefern.

03.04.2018
Wesendorf Aktion des Oesinger Vereins Maiglöckchen - Ostereiersuche in Gummistiefeln

Trotz des Regens und der Kälte wagten sich am Samstagvormittag einige Kinder aus Oesingen auf den Spielplatz „Waldoase“, um sich dort auf die Suche nach versteckten kleinen Geschenken zu machen. Der Kinderförderverein Maiglöckchen hatte die Aktion auf die Beine gestellt.

02.04.2018