Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Samtgemeinderat stellt die Weichen für künftige Arbeit
Gifhorn Wesendorf Samtgemeinderat stellt die Weichen für künftige Arbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 05.11.2016
Erste Sitzung: Der neue Wesendorfer Samtgemeinderat hat sich am Donnerstag konstituiert. Foto: Thorsten Behrens Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige
Wesendorf

Einstimmig wurde Friedrich Prilop (CDU) zum Ratsvorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter sollte auf Vorschlag der Mehrheitsgruppe Ernst Schreiber (FDP) werden. „Es ist guter Brauch in der Samtgemeinde und fair, der zweitstärksten Gruppe den Stellvertreterposten anzubieten. Wir schlagen Rüdiger Krafft (SPD) vor“, hieß es dagegen von Siegfried Weiß (SPD). In geheimer Wahl ging der Posten dann doch mit 15 zu zehn Stimmen an Schreiber.

Die gleiche Situation bei den stellvertretenden Bürgermeistern der Samtgemeinde: Einstimmigkeit für Herbert Pieper (CDU) als erster Stellvertreter, geheime Wahl um Jürgen Schulze (CDU), der 15 Stimmen erhielt, und Siegfried Weiß (SPD), der auf zehn Stimmen kam.

Auch bei der Zusammenlegung von Kindergarten- und Schulausschuss (Antrag der Mehrheitsgruppe) konnte die SPD nicht punkten. Die Mehrheitsgruppe stimmte geschlossen für die Zusammenlegung und lehnte damit den Gegen-Antrag von Tobias Heilmann (SPD) ab.

ba

Wesendorf Kurzfristige Änderung am Freitagnachmittag mitgeteilt - B 4 nach Groß Oesingen bleibt doch länger gesperrt

Keine gute Nachricht für Autofahrer, die auf der B 4 von oder nach Groß Oesingen fahren wollen: Entgegen der Planungen, die Vollsperrung zwischen Groß Oesingen und der Kreuzung der B 4 mit der Landesstraße 284 (Ummersche Kreuzung) gestern aufzuheben, wird diese Vollsperrung nun doch noch einmal verlängert.

04.11.2016
Wesendorf Neuer Gemeinderat wählt Nachfolger für Friedhilde Evers - Herbert Pieper ist neuer Bürgermeister

Die Gemeinde Wahrenholz hat einen neuen Bürgermeister. Während der konstituierenden Sitzung am Mittwoch wurde Herbert Pieper (CDU) einstimmig ins Amt gewählt. Er löst damit Friedhilde Evers ab, die nach 30 Jahren Ratsarbeit, davon die letzten 15 als Bürgermeisterin, nicht mehr kandidiert hatte.

03.11.2016
Wesendorf Zeitzeugen aus den 40er Jahren treffen sich - Wiedersehen nach Jahrzehnten

Von Breslau nach Wesendorf, Bayern und zurück nach Wesendorf - letztere Station zumindest für einen Besuch: Mitglieder der Familie Goldmann, Zeitzeugen vergangener Jahre des Ortes, kamen jetzt auf Einladung des Partnerschaftskreises wieder nach Wesendorf.

05.11.2016
Anzeige