Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Regenbogenschule wird zum zweiten Mal zur „Klasse 2000“

Gesundheitsprogramm in Groß Oesingen Regenbogenschule wird zum zweiten Mal zur „Klasse 2000“

Was kann ich tun, um gesund zu bleiben? Die Kinder der Regenbogenschule haben eine Antwort darauf. Seit sechs Jahren nimmt die Schule am Gesundheitsprogramm Klasse 2000 teil - und wurde jetzt zum zweiten Mal dafür zertifiziert.

Voriger Artikel
Illegale Müllentsorgung auf Parkplatz bei Ummern
Nächster Artikel
„Ein Leben lang in Wahrenholz“: Jetzt kommt erst einmal die Abrissbirne

Erneute Zertifizierung: Die Regenbogenschule Groß Oesingen freut sich darüber, auch weiterhin Klasse 2000 zu sein.

Quelle: Thorsten Behrens

Groß Oesingen. Einen kleinen Rap, in dem es um gewaltfreie Konfliktlösung an der Schule geht, hatten die dritten Klassen der Schule für die Übergabe des Zertifikats vorbereitet. Den führten sie vor den Förderern auf, denn die Teilnahme an Klasse 2000 wird über Spenden in Form von Patenschaften finanziert. Jede der acht Klassen mit insgesamt rund 140 Kindern verfügt über eine solche Patenschaft, die pro Schuljahr 220 Euro beträgt. Den Paten überreichten die Klassensprecher jeweils ein Klassenfoto sowie eine Sammlung von Bildern, die die Schüler als Dankeschön gemalt hatten.

Das bundesweite Programm Klasse 2000 - 3500 Schulen nehmen teil, 771 sind zertifiziert - begleitet die Kinder von Klasse eins bis vier. Frühzeitig werden die Schüler für das Thema Gesundheit begeistert und in ihrer Entwicklung gestärkt - denn starke Kinder brauchen weder Suchtmittel noch Gewalt. Spielerisch erfahren die Kinder, wie wichtig es ist, gesund und lecker zu essen, sich regelmäßig zu bewegen und zu entspannen, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen, Tabak und Alkohol kritisch zu beurteilen und auch bei Gruppendruck Nein sagen zu können.

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnung“, freut sich Schulleiterin Anja Preißner. „Gesundheitsförderung ist bei uns ein zentrales Thema, für das wir uns gerne engagieren, denn nur wenn unsere Schüler gesund sind und sich wohlfühlen, können sie gut lernen.“

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr