Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Randalierer beschädigen 30 Autos
Gifhorn Wesendorf Randalierer beschädigen 30 Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 22.11.2018
Zeugen gesucht: Randalierer haben am Wochenende in Wesendorf 30 Auto beschädigt. Quelle: Symbolbild
Wesendorf

Vandalismus in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Wesendorf: Unbekannte Täter haben an 30 Fahrzeugen im Blumenviertel die Heckscheibenwischer abgeknickt. Betroffen war insbesondere die Blumenstraße. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3000 Euro.

Laut Polizei fand in jener Nacht eine Veranstaltung im Wesendorfer Schützenhaus statt. Von daher kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter von dort aus losgezogen sind und für die Sachbeschädigungen in Frage kommen. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Wesendorf unter Tel. 05376-97390.

Von unserer Redaktion

Draußen stürmt und regnet es? Kein Problem: Der Wintermarkt der Aktion Fischotterschutz im Otter-Zentrum macht auch bei Wind und Wetter Spaß, denn die meisten der mehr als 40 festlich dekorierten Stände stehen unter Dach.

22.11.2018

Probleme mit Autos, die bei Veranstaltungen im Gemeindezentrum die Straße Am Heidberg zuparken, waren ein Thema im Rat Wagenhoff. Es gab noch andere.

20.11.2018

Auch in diesem Jahr hatten sich wieder rund 200 Familien vor der St. Nicolai und Catharinen Kirche versammelt, um am traditionellen Laternenumzug teilzunehmen.

19.11.2018