Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Polizei stoppt betrunkenen Lasterfahrer
Gifhorn Wesendorf Polizei stoppt betrunkenen Lasterfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 18.09.2015
Über 2,6 Promille: Einen völlig betrunkenenen Lkw-Fahrer hielt die Polizei auf der B 4 bei Wichelnförth an. Quelle: Archiv
Anzeige

Der 38-jährige Dedelstorfer war mit seinem 40 Tonnen Lkw auf der B 4 in Richtung Süden unterwegs. Mehrere Autofahrer alarmierten die Polizei, da der Lkw-Fahrer in deutlich erkennbaren Schlangenlinien fuhr.

Zwischen Groß Oesingen und Wichelnförth gelang es einer Streifenwagenbesatzung aus Gifhorn, den 38-jährigen anzuhalten. Der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt bestätigte sich dann auch: Ein Test am mobilen Alkomaten ergab einen Promillewert von 2,65 bei dem Dedelstorfer.

Daraufhin wurde der 38-Jährige zur Blutprobe ins Gifhorner Klinikum gebeten und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Außerdem leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen den Dedelstorfer ein.

ots

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen in Hankensbüttel ereignet hat.

18.09.2015

Wesendorf. Seit Januar 2012 gibt es die „Lernwerkstatt EFA“, Erziehungshilfe, Familientherapie und Abc-Lernförderung von Melanie Evers. Mit einem Tag der offenen Lernwerkstatt am Samstag, 19. September, will Evers das Angebot in der Wiesenstraße 6 in Wesendorf vorstellen.

17.09.2015

Ummern. Neun Jahre hing die alte Erntekrone in Ummern in der Gemeindeverwaltung. 2014 wurde sie abgenommen - und am Mittwoch machten sich 13 Landfrauen daran, die Tradition zu bewahren und eine neue Erntekrone zu binden.

16.09.2015
Anzeige