Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Planungen für 400-Jahr-Feier im vollen Gange
Gifhorn Wesendorf Planungen für 400-Jahr-Feier im vollen Gange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 06.01.2019
Festkomitee: Die Planungen für die 400-Jahr-Feier des Ortes laufen auf Hochtouren. Quelle: Joelle Hillebrecht
Weißenberge

Doch bei einem Stein, der die Jahreszahlen von Weißenberge eingemeißelt bekommt, soll es nicht bleiben. Das Komitee rund um die Vorsitzende Kathrin Hilleberg äußerte am Samstag bereits die ersten Ideen. Stattfinden soll die Fete auf dem Spielplatz im Dorf. „Vor allem Stände für die Kinder sollen organisiert werden“, so Hilleberg. So können sich die jüngsten Bewohner des Ortes am Nachmittag beim Dosenwerfen, einer Tombola und bei anderen Aktionen austoben.

Tanzabend und Frühschoppen

„Abends soll es Musik und Tanz für die Erwachsenen geben“, so Hilleberg weiter. Um das Fest abzurunden, wird es am Morgen darauf einen Frühschoppen geben, bei dem sich die Feiernden noch einmal zusammensetzen können. Die Feierlichkeiten sollen am Wochenende 14. und 15. September stattfinden.

Neue Idee: Dorfflohmarkt

Neben der Planung für die 400-Jahr-Feier stand auch die weitere Planung für das angelaufene Jahr auf dem Plan. Traditionell wird es wie in den Jahren zuvor eine Grünkohlwanderung und eine Spargelfahrradtour geben. Neu geplant ist der Dorfflohmarkt, der am 22. Juni stattfinden soll. Die Idee stieß bei vielen der Anwesenden auf große Zustimmung.

Von Joelle Hillebrecht

Die Gemeinde Wesendorf plant, bis 2027 insgesamt 14 Straßen im Gemeindegebiet zu sanieren unter Kostenbeteiligung der Anlieger. Dagegen regt sich Widerstand der Bürger. Jetzt wurde eine Unterschriftenliste an die Gemeindeverwaltung übergeben.

07.01.2019

Luis Heinrich und Jonah Lange haben die Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Jugend im SV Groß Oesingen gewonnen. Malte Wegmeyer sicherte sich den ersten Platz in der Jugendrangliste – erstmals dabei waren sechs Kinder der Anfängergruppe.

03.01.2019

Türen und Fenster mussten dran glauben: Mit einem Edding-Stift beschmierten noch unbekannte Täter das Gebäude der Hauptschule in Hankensbüttel. Die Polizei sucht nach den Verursachern.

03.01.2019