Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -7 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pianist begeistert mit Komik und Klavierspiel

Steinhorst Pianist begeistert mit Komik und Klavierspiel

Steinhorst. Er wurde beim Lesesommer gefeiert wie ein Rockstar: Armin Fischer.

Voriger Artikel
Rentnerin (89) hellwach: Enkeltrick scheitert
Nächster Artikel
Landesstraße: Noch bis September Vollsperrung

Armin Fischer setzte dem Steinhorster Lesesommer am Sonnabend die Krone auf.

Das dritte Mal in Steinhorst beim Lesesommer und das dritte Mal gefeiert wie ein Popstar - Armin Fischer, gelernter Konzertpianist. Mit seinem Programm „Das verkan(n)te Genie - Ein Pianist packt aus“ zog er wieder alle Register eines Klavierkomikers, der sein Handwerk grandios zu vermarkten weiß.

Freudige Miene auch beim Veranstalter des Benefizkonzertes - volles Haus, zufriedene Gäste, gut gefüllter Spendenbeutel, ein Büfett der Extraklasse und ein laues Sommerlüftchen. Da ließ es sich nach dem Konzert noch lange auf dem Innenhof munter plaudern. „Alles hat gepasst“, resümierte Museumsleiter Wolfgang Böser.

Fischer, der ab und zu auch auf Kreuzfahrtschiffen zuhause ist, glänzte an dem Abend fast 75 Minuten lang mit klassischen Musikstücken, die er mit grandiosen Pointen begleitete. Die Zuhörer genossen seine feine Ironie, viele markige Sprüche, zweideutige Anspielungen und vor allem sein virtuoses Spiel. Der Pianist glänzte mit vollendeter Technik und einer mitreißenden Bühnenpräsenz wie zum Beispiel bei der Einstimmung auf eine Sonate von Beethoven, als er die Schwere und den Ernst des Vortrages trefflich karikierte.

„Das verkan(n)te Genie - Ein Pianist packt aus“ war dann auch der bezeichnende Titel seines exzellenten Programms, das nach Fortsetzung schreit. Das Publikum honorierte den Auftritt mit tosendem Applaus und forderte mehrere Zugaben, die der Pianist bereitwillig erfüllte.

la

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr