Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Otter-Zentrum: Gemeinderat gibt erneut grünes Licht für Erweiterung

Beschluss von 2015 bleibt bestehen Otter-Zentrum: Gemeinderat gibt erneut grünes Licht für Erweiterung

2015 hatte der Gemeinderat der - umstrittenen - westlichen Erweiterung des Otter-Zentrums im Bereich Bohldamm zugestimmt. Eine lange Diskussion um diesen Beschluss sowie erneut um die Erweiterung fand nun ihr Ende.

Voriger Artikel
Nach Kahlschlag am Spielplatz: Bürger machen mobil
Nächster Artikel
800 Besucher bei Megaparty von 89.0 RTL

Otter-Zentrum Hankensbüttel: Der Gemeinderat hat sich erneut für die westliche Erweiterung ausgesprochen.

Quelle: Archiv

Hankensbüttel. Der Antrag von Elisabeth van Werde (CDU), über die Erweiterung einen neuen Gemeinderatsbeschluss zu fassen, da seit der Wahl im September eine Reihe neuer Politiker im Gremium sitzen, wurde mehrheitlich von diesem abgelehnt.

Bereits im Verkehrsausschuss der Gemeinde im Februar stand das Thema auf der Tagesordnung. Hier wurde der Beschluss gefasst, dem Gemeinderat eine erneute Beratung zu empfehlen (AZ berichtete). Doch dieser wollte mehrheitlich seinen Beschluss von 2015 nicht revidieren.

„Mit dieser Entscheidung bin ich zufrieden und hoffe, dass wir jetzt Planungssicherheit haben“, erklärte Dr. Oskar Kölsch, Leiter des Otter-Zentrums.

Nächster Schritt wird jetzt im Mai die Beratung über den Flächennutzungsplan auf Samtgemeindeebene sein. Wird dem zugestimmt, ist erneut der Gemeinderat am Zuge, denn er berät den dann notwendig werdenden Bebauungsplan.

Bestandteil der Erweiterung des Otter-Zentrums soll laut Dr. Kölsch auch ein Flächentausch sein, denn die Einrichtung will der Gemeinde am westlichen Ende des Bohldamms - ein Teil der Straße soll durch die Erweiterung wegfallen, was zu der Diskussion geführt hatte - als Ausgleich eine Fläche zur Verfügung stellen, auf dem über einen neu anzulegenden Fuß- und Radweg erreicht wird, dass der Umweg für die Hankensbütteler aus diesem Bereich zum Schwimmbad nicht zu groß wird.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr