Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Oberschule: Abschied von Christiane Kropp

Wesendorf Oberschule: Abschied von Christiane Kropp

Wesendorf. Nach viereinhalb Jahren verlässt die kommissarische Schulleiterin Christiane Kropp die Oberschule.

Voriger Artikel
Kräftiger Beifall für chaotische Komödie
Nächster Artikel
Nach Einbrüchen Zeugen gesucht

Christiane Kropp (2.v.l.) geht: René Weber (v.r.), Mechthild Becker und Katja Wölfer verabschiedeten sie nach viereinhalb Jahren als kommissarische Leiterin der OBS Wesendorf.

Quelle: Ollech

Die kommissarische Leiterin der Oberschule (OBS) Wesendorf, Christiane Kropp, hat sich vom Schulträger, ihrem Kollegium und ihren Mitarbeitern verabschiedet, um zukünftig als Rektorin die Leitung der Realschule Peine zu übernehmen.

„Viereinhalb Jahre gehen zu Ende, turbulente Jahre, wie immer im Leben, mit Höhen und Tiefen, aus denen ich jedoch viele Erinnerungen und Erfahrungen mitnehmen werde“, sagte Kropp mit etwas Wehmut. Gerne erinnere sie sich an die vielen Aktivitäten, in denen deutlich werde, wie gut das Schulleben an der OBS funktioniere. Als Beispiele nannte sie das Spiel ohne Grenzen, die Skifreizeit oder den Berufsorientierungsmarkt, die den Schulalltag besonders prägten.

Die engagierte Pädagogin, die gebürtig aus Celle stammt und mit ihrem Mann und Sohn in Uetze lebt, wechselt aus beamtenrechtlichen Gründen an die Realschule nach Peine.

Kropp bedankte sich bei ihrem Kollegium, das stets loyal, engagiert und leidenschaftlich den Schulbetrieb gestaltet und ihre Arbeit als kommissarische Leiterin vorbildlich unterstützt habe, lobte Kropp. Ein großes Dankeschön galt auch ihren beiden Stellvertretern Katja Wölfer und Christoph Strauch, den pädagogischen Mitarbeiterinnen, dem Sozialdienst, dem IT-Administrator Andreas Meyer, dem Hausmeister Werner Reinecke und den beiden Sekretärinnen Brigitte Kleiner und Peggy Weiher und nicht zuletzt dem Schulträger Samtgemeinde Wesendorf.

Samtgemeindebürgermeister René Weber würdigte das konstruktive und vertrauensvolle Verhältnis, das stets zu einem vorbildlichen Miteinander beigetragen habe, um das Schulleben so angenehm wie möglich gestalten zu können.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr