Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nordkreis: Flächenbrand in Kiefernschonung

Wittingen Nordkreis: Flächenbrand in Kiefernschonung

Wittingen. Ein Flächenbrand hat am Sonnabend gegen 17.45 Uhr 3000 Quadratmeter einer Kiefernschonung in unmittelbarer Nähe des Wittinger Hafens zerstört.

Voriger Artikel
Spaß mit Oma und Opa im Wald
Nächster Artikel
Sport und Spiele beim Schüleraustausch

Waldbrand bei Glüsingen: Die Feuerwehren hatten mit Windböen zu kämpfen.

Quelle: Cagla Canidar

Die 40 eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Firmengelände verhindern. Den Brand und die Rauchentwicklung in der 20 bis 25 Jahre alten Schonung hatte ein vorbeifahrender Autofahrer bemerkt. Er rief die Polizei, die umgehend die Feuerwehr alarmierte.

Durch den böigen Wind seien die Flammen bis zu fünf Meter hoch geschlagen, so der Einsatzleiter. An den Löscharbeiten beteiligt waren die Feuerwehren aus Wittingen, Glüsingen und Knesebeck.

Gegen 19.30 Uhr wurden die Löscharbeiten beendet. „Die Ermittlungen zu Brandursache dauern an“, so ein Polizeisprecher am Sonntag.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr