Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf 2019 soll das Jahr der Fische werden
Gifhorn Wesendorf 2019 soll das Jahr der Fische werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 04.02.2019
Neujahrsempfang im Otter-Zentrum Hankensbüttel: Dr. Oskar Kölsch stellte den mehr als 100 Gästen die Pläne für 2019 vor. Quelle: Joelle Hillebrecht
Hankensbüttel

Imke Byl von den Grünen griff den Umweltaspekt auf. „Ich finde es schön, dass sich auch viele Schulen für den Fischotter- sowie den Umweltschutz interessieren“, lobte sie.

Süßwasser-Aquarium geplant

„2019 soll für uns das Jahr der Fische werden“, kündigte Dr. Oskar Kölsch, Geschäftsführer der Aktion Fischotterschutz, an. So ist der Bau eines großen Süßwasseraquariums im Eingangsbereich des Otter-Zentrums geplant (AZ berichtete). „Damit wollen wir unser Angebot an Sehenswürdigkeiten erweitern“, so Kölsch.

Sanierung und Neubau

Auch die Sanierung beziehungsweise der Neubau von einigen Außen- und Wassergehegen sind angedacht. Und außerhalb des Landkreises will der Fischotterschutz auch aktiv werden. So ist eine Naturschutzaktion in Hamburg geplant, bei der Kleintieren und Insekten Rückzugsorte gebaut werden sollen.

Veranstaltungsplan im Internet

Ein Tag als Tierpfleger, Marder-Olympiaden, Ausstellungen oder Schulungen zum Otter- Spotter: Das Otter-Zentrum hält in der gerade begonnenen Saison wieder einiges an Veranstaltungen für die Besucher bereit. Der ausführliche Veranstaltungsplan ist im Internet unter www.otterzentum.de/termine zu finden.

Gelegenheit zum Gepräch

Kurz vor Ende des Neujahrsempfangs gab es noch eine Präsentation der Fischfauna in der Ise. Ob klein wie die Barbe oder groß wie der Hecht: Kathrin Wolf stellte die unterschiedlichen Fische und ihr Zuhause vor. Bei Essen und Trinken hatten die Gäste anschließend Gelegenheit zum Gespräch.

Von Joelle Hillebrecht

Ermittlungserfolg für die Polizei Hankensbüttel: Die Täter, die für Sachbeschädigungen an der Grundschule und der Hauptschule Hankensbüttel verantwortlich sind, wurden gefasst. Zeugen haben der Polizei geholfen.

04.02.2019

In einem feierlichen Gottesdienst wurden Nina und Moritz Junghans am Sonntag in der voll besetzten St. Johannis-Kirche in Wesendorf als neue Pastoren eingeführt.

03.02.2019
Wesendorf Campingplatz am Badesee - Unfall nach Alkoholgenuss

Der Wagen rutscht von der Straße, durchbricht einen Zaun und prallt gegen einen Baum. Der Fahrer flieht. Als er später zur Unfallstelle zurück kommt, riecht er nach Alkohol.

03.02.2019