Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Gifhorn Wesendorf Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.06.2016
Übergabe: Samtgemeindebürgermeister René Weber (v.r.), Ortsbrandmeister Herbert Nordmann und Gemeindebrandmeister Torsten Winter vor dem LF 20 der Feuerwehr Wahrenholz. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

Das LF 20 ersetzt das 34 Jahre alte LF 8 der Wahrenholzer Brandschützer. Das war rund 61.000 Kilometer gelaufen. „Für ein Fahrzeug im Feuerwehrdienst sehr viel“, erklärte Weber. Derzeit wird das alte im Internet versteigert, die Samtgemeinde hofft auf 20.000 Euro Erlös.

Die sollen einen Teil der rund 275.000 Euro abdecken, die das neue Fahrzeug kostet. Das hat 290 PS und wiegt rund 15,5 Tonnen - der Vorgänger, ein Unimog, bringt es auf nur 7,5 Tonnen. „Heute sind alle Ortsbrandmeister da. Da können sie selbst feststellen, dass so ein großes Fahrzeug bei ihnen nicht in die Feuerwehrhäuser passt“, sagte Weber mit einem Augenzwinkern angesichts der schieren Größe und Höhe des LF 20.

„Mit der modernen Beladung ist das Fahrzeug auch für die immer öfter auftretenden Sturmschäden gerüstet und kann als taktische Einheit auf sich gestellt operieren“, freute sich Winter über das moderne Fahrzeug, welches der Wahrenholzer Gerätewart Andre Fromhage gleich in seine Obhut nahm.

ba

Wesendorf. Wesendorfs Feuerwehr klärt einmal im Jahr, welche Gruppe am meisten drauf hat. Am Samstagnachmittag war es so weit. Diesmal gewann die fünfte Gruppe den nicht ganz ernst gemeinten und doch mit einigem Ehrgeiz als Orientierungsmarsch ausgetragenen Wettbewerb.

19.06.2016

Wesendorf. Das war schon klasse: In drei Vorstellungen haben die Schüler der Wesendorfer Grundschule am Donnerstag und Freitag nicht nur die Manege, sondern auch die Herzen der zahlreichen Zuschauer erobert.

17.06.2016

Hankensbüttel. Freundschaft mit Tradition: Alle zwei Jahre findet ein Austausch zwischen deutschen Schülern des Gymnasiums Hankensbüttel und US-amerikanischen Schülern der Highschool Clintonville im Bundesstaat Wisconsin statt.

16.06.2016
Anzeige