Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Neuer Raum für noch mehr Bewegung
Gifhorn Wesendorf Neuer Raum für noch mehr Bewegung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 27.09.2015
Gruppenbild mit Sponsoren: Der neue Bewegungsraum im Bauernhofkindergarten Teichgut ist fertig. Möglich wurde das durch die Mithilfe vieler. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

Letzter Baustein einer Erfolgsgeschichte: Am Freitag ging der neue Bewegungsraum im Bauernhofkindergarten Teichgut offiziell in Betrieb. Damit sind alle geplanten Teile zur Umsetzung des Konzepts in der vor vier Jahren gestarteten Einrichtung vorhanden.

Für viel Spaß nicht nur bei den Kindern sorgt der Bewegungsraum. Auch die Sponsoren und Vertreter der Politik probierten am Freitag die Spielgeräte in dem Bewegungsraum aus. Den hatte Gebäudeeigentümer und Investor Andreas Gerlof auf dem ehemaligen Bauernhof umgebaut.

„Der Raum wird jeden Tag angenommen“, freute sich Kirsten Richter vom Kindergarten-Team. Die im Raum installierte Schaukelanlage sei sehr variabel, schnell umbaubar und biete mehr als 30 Varianten. Und sie hat 15.000 Euro gekostet.

Möglich war die Anschaffung Dank vieler Spenden, darunter der Firmen MSM, Planschmiede, Kunststoffverarbeitung Hankensbüttel und Korth-Werbung sowie des Jagdpächters Theodor Wigger und des Wahrenholzer Schützenkönigs Ingo Borchers, betonte Richter.

Sie dankte auch der Samtgemeinde Wesendorf, die durch den Betriebskostenzuschuss ebenfalls das Leben im Haus ermögliche. Laut Samtgemeindebürgermeister René Weber nicht ganz uneigennützig. Der Raum könnte für eine Zehnergruppe genutzt werden, wenn ein Mehrbedarf an Plätzen entstehe - durch Zuzüge beispielsweise oder Flüchtlingskinder.

ba

Groß Oesingen. Ein neues Musikprojekt aus dem Nordkreis mischt derzeit die Szene auf. The Ramones Experience sind nicht nur neu und ein Tribute an die legendäre Punk-Rock-Band - sie sind vor allem auch schon total angesagt.

27.09.2015

300 Jugendliche aus dem gesamten Norden des Kirchenkreises trafen sich jetzt zum Konfi-Cup in Knesebeck.

23.09.2015

Wesendorf. Mit einem „Tag der offenen Tür“ machte die Lernwerkstatt EFA von Melanie Evers und ihrem Team in Wesendorf auf sich aufmerksam.

23.09.2015
Anzeige