Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Naturerbestatus für Wesendorf und Ehra

Wesendorf/Ehra-Lessien Naturerbestatus für Wesendorf und Ehra

Wesendorf/Ehra-Lessien. Wesendorf und Ehra-Lessien sind jetzt Nationales Naturerbe: Das Bundesumweltministerium hat Teile der ehemaligen Bundeswehrflächen als ökologisch wertvoll eingestuft.

Voriger Artikel
Kita-Kinder zeigen Freunden ihr Zuhause
Nächster Artikel
Wurde Rinder-Herde durch Wolf verjagt?

Naturerbe-Fläche: Teile des ehemaligen Standortübungsplatzes Wesendorf (Foto) und des ehemaligen Truppenübungsplatzes Ehra-Lessien stehen unter Naturschutz.

Auf dem ehemaligen Standortübungsplatz in Wesendorf geht es um 279 Hektar. Dort sind 43 Tag- und 403 Nachtfalterarten registriert worden, 134 davon sind in Niedersachsen als bestandsbedroht eingestuft, zehn als vom Aussterben bedroht. Mit 1100 Hektar ist das Areal auf dem einstigen Truppenübungsplatz Ehra-Lessien das größte der insgesamt neun in Niedersachsen und Bremen neu unter Schutz gestellten Ex-Bundeswehr-Flächen.

„Für viele Pflanzen und Tiere sind ausgerechnet diese Flächen zu Refugien geworden, in denen sich die Natur entwickeln konnte“, sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) am Donnerstag in Berlin. Der Bund habe sich bewusst gegen den Verkauf dieser Flächen an Investoren entschieden: „Wir geben sie stattdessen der Natur zurück.“ Bundesweit sind 62 Gelände mit 31.000 Hektar Gesamtfläche betroffen. Für die Betreuung der neuen Naturerbe-Gebiete stellt unter anderem Bundesumweltministerin Barbara Hendricks pro Jahr vier Millionen Euro zur Verfügung. Beteiligt sind auch 32 Naturschutzorganisationen mit vielen ehrenamtlichen Experten.

rtm/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr