Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Musiker rocken für Wiedereinführung des Wittinger Dosenbiers - mit Erfolg
Gifhorn Wesendorf Musiker rocken für Wiedereinführung des Wittinger Dosenbiers - mit Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 10.10.2016
Ramones Experience: Mit dem Song „Gimme Gimme my Wittinger“ setzte sich die Band für die Wiedereinführung des Wittinger Dosenbiers ein - und wurde erhört. Quelle: Picasa
Anzeige

Groß Oesingen/Wittingen. Dosenbier war in den 1980er Jahren beliebt - und Wittinger Dosenbier gehörte in der regionalen Musikszene einfach dazu, zumindest in Groß Oesingen. Bis die Dose von Markt verschwand. Doch das soll sich bald wieder ändern.

„Wir haben beim Veteranentreffen im vergangenen Jahr in der Klein Oesinger Punkerhütte eine Wittinger Bierdose von 1989 wiedergefunden. Natürlich haben wir die Brauerei mehrfach per E-Mail aufgefordert, das Dosenbier wieder einzuführen, aber ohne Erfolg“, erzählen Groß Oesinger Musiker.

Dann nimmt im Juni die Band Ramones Experience im Tonstudio von Drummer Dary Dary den Song „Gimme Gimme my Wittinger“ im Ramonesstyle auf. In der Musikscheune Pollhöfen sowie in Oesingen und bei der Privatbrauerei Wittingen entsteht ein Spaßvideo dazu. Die Wittinger Bierdosen, die in dem Film zu sehen sind, lackieren die Musiker selbst. Schließlich landet der Streifen im Internet unter www.facebook.com/Ramonesareback/videos/1126180897475110/ - und wurde bisher mehr als 4200 Mal angeklickt.

„Wir hatten früher schon mal daran gedacht, die Dose wieder einzuführen, aber das Engagement der Band hat uns überzeugt“, erklärt Nadin König, zuständig für Marketing und Kommunikation bei der Brauerei. Es folgt eine Umfrage zur Wiedereinführung des Dosenbiers. Fazit: Die Dose soll es wieder geben, allerdings vom Design her an den heutigen Markenauftritt von Wittinger angepasst. Einen Zeitpunkt kann König allerdings noch nicht nennen: „Wir sind noch bei der Gestaltung.“

ba

Emmen. Ein Raub der Flammen wurde heute ein Einfamilienhaus in Emmen. Gegen 12.50 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde niemand.

07.10.2016

Wahrenholz. Auch Flüchtlingskinder, die nach Deutschland kommen, haben eine Schulpflicht. Doch die Kinder mit allem auszustatten, was sie für den Schulbesuch benötigen, ist nicht immer einfach.

06.10.2016

Wesendorf. Insgesamt ein tolles Erlebnis, eine sehr intensiv gelebte Woche, eine wirkliche Herausforderung: Sechs Tage war der Wesendorfer Hartmut Kaufmann bei einer Bergwandertour über die Alpen unterwegs, hat die Zeit als „Selbstbeobachtung“ genutzt. Sein Fazit: Auch im kommenden Jahr soll es wieder eine Tour geben.

09.10.2016
Anzeige