Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Musikalische Reise durch Zeit und Raum
Gifhorn Wesendorf Musikalische Reise durch Zeit und Raum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 11.01.2016
Wohltätigkeitskonzert geplant: Christiane Kropp (v.r.), Axel Bührig, Monika Bagger-Wulf, Christoph Strauch und Wilhelm Bindig beim Organisationstreffen. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige

Das Konzert wird am Sonnabend, 12. März, im Schützenhaus stattfinden, waren sich die Organisatoren Axel Bührig, Christiane Kropp, Christoph Strauch, Monika Bagger-Wulf und Wilhelm Bindig bei ihrem Planungstreffen schnell einig. Einlass ist ab 16.30 Uhr, das Konzert beginnt um 17.30 Uhr.

Dabei sind der Musikzug, der Spielmannszug und das Heidemusikcorps „Kraniche“ der Schützengesellschaft Wesendorf sowie die Schulband der Oberschule. Mit schmissigen Märschen, Klassik, Schlager, Jazz und Brass sowie fetzigem Rock und Pop werden die vier musikalischen Ensembles ein breites Repertoire präsentieren und dabei ihre musikalische Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Die Schützengesellschaft Wesendorf stellt dafür ihre Infrastruktur kostenfrei zur Verfügung.

Karten kosten im Vorverkauf acht Euro (ermäßigt sechs Euro) und an der Abendkasse 9,50 Euro (7,50 Euro). Vorverkaufsstellen sind die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, die Volksbank Hankensbüttel-Wahrenholz, Manus Schreibwarengeschäft, das Bürgerbüro im Rathaus der Samtgemeinde Wesendorf, die Oberschule und die Zentrum-Apotheke.

oll

Westerholz. Nach der Verletzung in einem Zeltlager der Jugendwehr, die zum Rücktritt von Ortsbrandmeister Marcus Harms geführt hat, laufen Bemühungen, die zur Kostenerstattung führen sollen. Die Feuerwehrunfallkasse hatte diese Kostenübernahme abgelehnt.

10.01.2016

Wesendorf/Ummern. Während Wesendorf die Planungen für den Radweg zwischen den beiden Gemeinden abschiebt, wartet Ummern auf eine Zusage des Landes für einen Baustart.

09.01.2016

Wahrenholz. Die Schießsportgruppe hat Probleme, einen neuen Vorsitzenden zu finden. Droht jetzt die Auflösung? Oder gibt es eine gemeinsame Zukunft mit der Schützengesellschaft?

07.01.2016
Anzeige