Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Musik auf höchstem Niveau: Spielmannszüge stellen sich dem Bezirkswettstreit
Gifhorn Wesendorf Musik auf höchstem Niveau: Spielmannszüge stellen sich dem Bezirkswettstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.05.2017
Wettstreit: Der siegreiche Jugendzug des Spielmannszuges Wesendorf ist in seiner Klasse Bezirksmeister. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Wesendorf

Und mehr als 2000 Zuhörer sorgten im Laufe des Tages für ausgelassene Stimmung im Kulturzentrum. Dreimal trat jeder Spielmannszug auf, um sein Können in den Klassen Marsch, Konzert und Entertainment zu präsentieren. Die Musik war von höchstem Niveau und zeigte, was aus den heutigen Spielmannszügen herauszuholen ist.

Die Siegerehrung übernahm Wolfgang Schaba, Vorsitzender des Musikverbands Heide-Süd, gemeinsam mit Jens Koch, Vorsitzender des Spielmannszugs Wesendorf, und Bürgermeister Holger Schulz.

Die Tagesbestwertung mit 97,33 Punkten ging an die Magic Flames aus Hattorf. In der Konzertklasse Jugend siegte mit 92,34 Punkten der gastgebende Spielmannszug Wesendorf. In der Konzertklasse „Stamm“ siegte das Schwarze Corps Knesebeck mit 93,84 Punkten, in der Konzertklasse „Gäste“ lag Harsefeld mit 94,5 Punkten vorn. In der Klasse Brass-Musik siegten die Isetaler aus Gamsen (87,5 Punkte), die Marschwertung im Außenbereich ging mit 89,67 Punkten an die Weyhäuser Crescenters, die Hattorfer siegten im Entertainment mit 97,33 Punkten. In der Klasse 2a Marsch „Jugend“ entschied das Jägercorps Knesebeck den Auftritt für sich. Auch der Spielmannszug Schönewörde „Stamm“ sowie der Schönewörde „Jugend“ konnten sich als Gast-Züge mit 87,17 Punkten beziehungsweise 87,34 Punkten behaupten. Und in der Klasse „Schlagwerk-Ensemble“ siegte The Crescenter Weyhausen souverän mit 90,0 Punkten.

„Der Aufwand für die Vorbereitungen hat sich gelohnt“, sagte Koch.

oll

Wesendorf SPD-Landtagskandidat aus dem Nordkreis - Tobias Heilmann stellt sich zur Wahl

Tobias Heilmann geht an den Start: In der SPD-Wahlkreiskonferenz am Donnerstagabend im Ummern wurde der 41-Jährige Sozialdemokrat zum Landtagskandidaten für den Wahlbezirk Gifhorn Nord ernannt. Heilmann erhielt die Stimmen aller 24 Delegierten.

28.04.2017
Wesendorf Rope-Skipping-Workshop in Wahrenholz - Sportliche Herzvorsorge, die Spaß macht

Was früher eher ein beliebtes Schulpausenspiel für Mädchen war, ist heute anerkannte Herzvorsorge und an der Wahrenholzer Grundschule in den allgemeinen Sportunterricht integriert: Seilspringen, oder auch Rope Skipping, wie es heute heißt.

28.04.2017
Wesendorf Mittwochnacht Druckschwankungen erwartet - Wasserwerk Schönwörde: Arbeiten an den Leitungen

Am Wasserwerk Schönewörde werden am Mittwoch, 26. April, ab etwa 21 Uhr dringende Arbeiten an den Leitungen auf dem Werksgelände vorgenommen.

25.04.2017
Anzeige