Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Mülltonnentausch beginnt am 9. Februar

Samtgemeinde Wesendorf Mülltonnentausch beginnt am 9. Februar

Es geht voran mit der Umstellung der Abfallbeseitigung auf ein Chipsystem. Ab 9. Februar geht es in der Samtgemeinde Wesendorf weiter. Kreisweit werden 140.000 Mülltonnen getauscht.

Voriger Artikel
Schlingnatter und Zauneidechse gefährden Radwegbau
Nächster Artikel
Christian Meyer ist neuer Ortsbrandmeister

Neue Mülltonnen: Die Umstellung auf das Chip-System beginnt am Donnerstag, 9. Februar.

Wesendorf. Zuerst werden die neuen Tonnen geliefert. An ihnen sind Info-Zettel und ein Adressetikett angebracht. Ein Chip wird ab 2018 zählen, wie oft die Tonne geleert wird, danach wird abgerechnet. Für 2017 ändert sich bei der Abrechnung noch nichts. Die alten Tonnen bleiben nach ihrer letzten Leerung an der Straße stehen. In sie darf kein Müll mehr geworfen werden. Einige Tage nach der Leerung werden sie abgeholt.

Die angegebenen Daten sind Planungswerte, sie können sich verschieben. Infos auch auf der Internetseite des Landkreises unter www.gifhorn.de.

Biomüll:

Die neuen Behälter werden in den Gemeinden Groß Oesingen, Schönewörde und Ummern am 17. Februar geliefert, die letzte Leerung der alten Behälter erfolgt am 21. Februar. In den Gemeinden Wagenhoff, Wahrenholz und Wesendorf erfolgt die Neulieferung am 20. Februar, die letzte Leerung der Altbehälter am 22. Februar. Ausnahme ist Weißes Moor: Hier findet die Neulieferung am 17. Februar, statt, die letzte Leerung am 22. Februar.

Papiermüll:

Die neuen Behälter werden in den Gemeinden Groß Oesingen und Schönewörde sowie im Ort Pollhöfen am 9. Februar geliefert, letzte Leerung ist am 13. Februar. In Wagenhoff kommen die neuen Behälter am 21. Februar, die alten werden am 24. Februar geleert. In den Gemeinden Ummern, Wahrenholz und Wesendorf werden am 22. Februar neue Tonnen geliefert und am 23. Februar die alten gelehrt. Weißes Moor ist am 14. Februar mit Belieferung und am 15. Februar mit Leerung dran.

Restmüll:

Am 28. Februar werden die neuen Tonnen in den Gemeinden Wagenhoff, Wahrenholz und Wesendorf geliefert und die alten am 1. März letztmals geleert. In den Gemeinden Groß Oesingen, Schönewörde und Ummern sowie im Ortsteil Weißes Moor erfolgt die Neulieferung am 13. März und die letzte Leerung der alten Tonnen am 14. März.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr