Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mofafahrer liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Wagenhoff Mofafahrer liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Ein alkoholisierter jugendlicher Mofafahrer entzog sich mehrfach einer polizeilichen Kontrolle und beschädigte bei seinen Fluchtversuchen zwei Streifenwagen. Nach einem Sturz flüchtete der Jugendliche zu Fuß weiter, ehe er von Polizeibeamten überwältigt werden konnte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Voriger Artikel
Heinrich Müller ist Experte für Kultur und Heidelandschaft
Nächster Artikel
Wunderbüttel: Amarok kracht gegen Zug
Quelle: Archiv

Der Jugendliche war mit seinem Roller einer Streife im Bereich B 4 Abfahrt K 7 aufgefallen, da er ohne Helm unterwegs war. Als er angesprochen und zur Kontrolle aufgefordert wurde verbog er das  Versicherungskennzeichen seines Rolles und flüchtete zunächst auf der B 4 in Richtung Gifhorn, anschließend in die Ortschaft Wagenhoff und befuhr hier mehrere Straßen mit teilweise stark überhöhter Geschwindigkeit.

Durch weitere Streifenwagen wurde in der Hauptstraße eine Straßensperre eingerichtet. Bei dem Versuch, der Sperre auszuweichen wurde ein Streifenwagen leicht beschädigt. Nachdem der Jugendliche mit seiner Mofa im Grünstreifen gestürzt war, setzte er seine Flucht zu Fuß fort und beschädigte einen weiteren Streifenwagen, bevor er überwältigt werden konnte.

Ein Alkoholtest ergab 1,41 Promille, so dass im Klinikum Gifhorn eine Blutprobe entnommen wurde. Der Mofaroller wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt.

Gegen den Jugendlichen wurden Ermittlungsverfahren u.a. wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Er wurde in die Obhut seines Vaters übergeben.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr