Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Mitten in Wesendorf: Betrunkener schläft am Steuer ein
Gifhorn Wesendorf Mitten in Wesendorf: Betrunkener schläft am Steuer ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 10.02.2019
Kurios: Die Polizei musste in Wesendorf einen betrunkenen Fahrer wecken. Quelle: Archiv
Wesendorf

Schon die Alarmierung bei der Polizei klang kurios: Am Sonntag wurde kurz vor 7 Uhr in Wesendorf ein stehendes Auto auf der Alten Heerstraße gemeldet. Die eingesetzten Beamten trafen auf einen VW Golf, der mitten auf der Fahrspur mit leuchtenden Bremsleuchten stand. Am Steuer schlief der 20-jährige „Fahrer“ aus Vorsfelde. Durch lautes Rufen und Klopfen an die Fahrerscheibe konnte die Person geweckt werden. Ursächlich für das unkonventionelle Parkmanöver war augenscheinlich die Alkoholbeeinflussung. Ein Alkoholtest ergab vor Ort einen Wert von 1,26 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Von unserer Redaktion

Eine erfreuliche Trendwende: Die Gemeinde Schönewörde wächst wieder – und will auch in naher Zukunft weiter wachsen. Dazu sollen jetzt weitere Bauflächen ausgewiesen werden.

11.02.2019

Das Baumstamm-Mikado auf dem Pausenhof der Wahrenholzer Grundschule ist weg. Doch mit Klettern ist deswegen noch lange nicht Schluss für die rund 180 Jungen und Mädchen der Schule. Sie weihten am Donnerstag ihr neues Klettergerüst ein – das sie wegen seiner Form „Kristall“ nennen.

08.02.2019

Eine Premiere fand kürzlich in der katholischen Kirchengemeinde Wittingen-Wesendorf statt. Pfarrer Mieczyslaw Kamionka lud den neuen Kirchenvorstand und die beiden lokalen Leitungsteams für die pastoralen Aufgaben zur einer Klausurtagung nach Wittingen ein.

07.02.2019