Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Mann (57) bei Wildunfall schwer verletzt
Gifhorn Wesendorf Mann (57) bei Wildunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 06.02.2019
Unfall zwischen Transvaal und Knesebeck: Ein Mann wurde schwer, einer leicht verletzt. Quelle: Archiv
Knesebeck

Zwischen Transvaal und Knesebeck sind am Mittwoch gegen 6.50 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein 57-jähriger Wittinger wurde schwer, ein 59-jähriger Hankensbütteler leicht verletzt.

Der Hankensbütteler, der Richtung Norden fuhr, hatte bei der Polizei angegeben, dass rechts am Straßenrand ein Reh gestanden habe. Vor Schreck sei er mit seinem Skoda nach links ausgewichen und frontal gegen den Passat Variant des Wittingers gestoßen.

Auf Anfrage der AZ berichtete Polizeisprecher Thomas Reuter von 20.000 Euro Schaden. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und 30 Feuerwehrleute aus Knesebeck und Vorhop.

Von Christina Rudert

Zehn Einsätze, 151 Mitglieder, 5330,97 Dienst- und Einsatzstunden: Bilanz für das vergangene Jahr zog jetzt die Westerholzer Feuerwehr. Auch zwei Ehrungen sowie Wahlen standen an.

06.02.2019

Kurz nach der Saisoneröffnung fand im Otter-Zentrum auch der jährliche Neujahrsempfang statt. Mit Sekt wurden die mehr als 100 Gäste begrüßt.

04.02.2019

Ermittlungserfolg für die Polizei Hankensbüttel: Die Täter, die für Sachbeschädigungen an der Grundschule und der Hauptschule Hankensbüttel verantwortlich sind, wurden gefasst. Zeugen haben der Polizei geholfen.

04.02.2019