Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Lernwerkstatt stellt sich der Öffentlichkeit vor

Wesendorf Lernwerkstatt stellt sich der Öffentlichkeit vor

Wesendorf. Seit Januar 2012 gibt es die „Lernwerkstatt EFA“, Erziehungshilfe, Familientherapie und Abc-Lernförderung von Melanie Evers. Mit einem Tag der offenen Lernwerkstatt am Samstag, 19. September, will Evers das Angebot in der Wiesenstraße 6 in Wesendorf vorstellen.

Voriger Artikel
Erntekrone wird neu gebunden
Nächster Artikel
Unfallflucht: Zeugen gesucht

Spaß mit der Wesendorfer Lernwerkstatt: Zehn Kinder waren zu einer Rallye in Hannover.

Evers ist Heilerziehungspflegerin und Heilpädagogin und arbeitet unterstützt durch Honorarkräfte eng mit den Schulen in Wesendorf und Wahrenholz im Bereich Lernförderung und Nachhilfe zusammen. Auch die Antragstellung „Bildung und Teilhabe“ in der Gemeinde Wahrenholz läuft über die Lernwerkstatt.

Studierende wie Anna Lappnau aus Wagenhoff und Lisa Otto aus Wahrenholz unterstützen die Lernwerkstatt im Rahmen von Praktika, beispielsweise bei der Arbeit mit Migranten und Flüchtlingskindern. So organisierten die beiden Studentinnen kürzlich eine Tages-Rallye mit zehn Schülern verschiedener Nationen in Hannover.

Als weiteren Partner hat die Lernwerkstatt jetzt den Sozialverband Wesendorf gewonnen. Dessen Vorsitzender Peter Kraemer hat alle anderen Ortsvereine angeschrieben, um weitere Partner zu werben - denn zusätzlich zu den derzeit 60 betreuten Schülern will man sich auch vermehrt um die erwarteten Flüchtlingskinder kümmern. Dazu wird Unterstützung benötigt.

* Mehr Informationen zur Lernwerkstatt gibt es im Internet unter www.lernwerkstatt-efa.de sowie telefonisch unter 0172-1677128 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr