Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Lehrerparkplatz an Grundschule wird 2017 gebaut
Gifhorn Wesendorf Lehrerparkplatz an Grundschule wird 2017 gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.07.2016
Lehrerparkplatz in Wahrenholz: Er liegt jetzt gegenüber dem Bürgerhaus und soll kommendes Jahr ausgebaut werden. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

In der DRK-Kita Groß Oesingen soll die Kinderküche einen neuen Platz bekommen. Außerdem wird die Hauptküche erneuert. Vor den Ferien gab es schon Vorarbeiten. Bis Ende August soll laut Bauamtsleiter Ingold Blume alles fertig sein. Er rechnet mit Kosten von 5000 bis 6000 Euro.

Etwas teurer wird die Anlage eines neuen Lehrerparkplatzes an der Grundschule in Wahrenholz - allerdings erst im kommenden Jahr. Zwar wird die Fläche in diesem Jahr während der Sommerferien bereits hergerichtet, aber erstmal nur mit Schotter. Der richtige Ausbau soll 2017 erfolgen. „Die Kosten werden sich insgesamt bei etwa 15.000 Euro bewegen“, so Blume.

Auf der neuen Fläche, die gegenüber des Bürgerhauses an der Ecke von Schulstraße und An der Sägemühle liegt, sollen laut Blume zwischen 16 und 18 Stellflächen entstehen, die sowohl von den Lehrern der Grundschule als auch von Besuchern des Bürgerhauses und der Sporthalle genutzt werden können.

Der bisherige Lehrerparkplatz vor der Grundschule wird zurück gebaut, die Fläche befindet sich in Privatbesitz. Blume hofft, dass durch die Verlagerung der Parkfläche sowie der höheren Anzahl der Plätze dann auch das Chaos an der Schulstraße aufhört, wenn die Eltern ihre Kinder zum Unterricht bringen oder abholen.

ba

Große Freude in der DRK-Kita Hankensbüttel I: Reinhard Jung, Präsident des Lions Clubs Gifhorn, und Schatzmeister Alexander Michel überreichten einen 3000-Euro-Scheck an Albert Meltzow, Vorsitzender der Initiative Kinder brauchen Zukunft und an Karin Single, Fachbereichsleiterin DRK-Kreisverband.

26.07.2016

Sprakensehl. Bei einem Unfall auf der B 4 zwischen Sprakensehl und der Kreuzung Großer Kain wurde am Montagmittag ein Autofahrer schwer verletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

25.07.2016

Wesendorf. Drei tolle Tage erlebte Wesendorf. Möglich machte das der SC mit seinem Sportwochenende. Sparten des Vereins präsentierten sich und ihre Angebote mit vielen Aktionen zum Mitmachen.

25.07.2016
Anzeige