Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Lastwagenfahrer leicht verletzt

Unfall bei Radenbeck Lastwagenfahrer leicht verletzt

Nochmal glimpflich abgelaufen ist ein Unfall am Montag gegen 9.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Radenbeck und Boitzenhagen. Ein Lastwagen-Fahrer wurde leicht verletzt, als er mit seinem Sattelschlepper von der Fahrbahn abkam und seitlich mit einem Baum kollidierte. 

Voriger Artikel
VfL Wahrenholz: Daniel Weiß ist neuer Vereinschef
Nächster Artikel
Endlich soll Bahnhof-Umbau starten

Unfall bei Radenbeck: Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Zusammenstoß mit einem Baum leicht verletzt.

Quelle: Lea Rebuschat

Radenbeck. Laut Polizei kann der 60-Jährige von Glück reden, dass er nicht frontal mit dem Baum zusammen stieß.

Der Fahrer habe angegeben, dass ihm ein anderer Lastwagen zu weit links fahrend entgegen gekommen sei, so die ersten Erkenntnisse der Polizei vor Ort. Beim Versuch auszuweichen, sei der 60-Jährige zu weit nach rechts geraten, habe die Kontrolle über seinen Sattelschlepper verloren und sei mit diesem dann gegen den Baum gefahren. Dieser traf den Lastwagen an der Beifahrerseite.

Die Feuerwehren Knesebeck und Radenbeck waren mit zusammen 13 Einsatzkräften vor Ort, um den entwurzelten Baum von der Fahrbahn zu entfernen. Laut einem Feuerwehrsprecher mussten sie den Fahrer nicht mehr befreien, der sei schon vom Rettungsdienst versorgt worden, als die Wehren eintrafen.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr