Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Lasterfahrer beschädigt Supermarkt und flüchtet

Hankensbüttel Lasterfahrer beschädigt Supermarkt und flüchtet

Einen Gebäudeschaden im fünfstelligen Bereich verursachte ein Unbekannter vermutlich mit einem Lkw am Aldi-Markt in der Hindenburgstraße in Hankensbüttel.

52.731806 10.603377
Google Map of 52.731806,10.603377
Mehr Infos
Nächster Artikel
Empfehlung: Mensa für Grundschule und Kita

Hankensbüttel. Der Unfall muss sich irgendwann zwischen Donnerstag 12 Uhr Mittags und Freitagfrüh um 6 Uhr ereignet haben. Der Unfallverursacher war vermutlich beim Rückwärtsfahren im Bereich der Laderampe gegen die südwestliche Ecke des Einkaufsmarktes gestoßen. Durch den Anprall wurde das Klinkermauerwerk um rund zehn Zentimeter verschoben, Teile fielen auf den angrenzenden Gehweg. Hier wurden auch Teile einer rückwärtigen Beleuchtung aufgefunden.

Bei dem Unfallfahrzeug dürfte es sich um einen Lkw handeln, da die Anstoßstellen in einer Höhe von 2,70 bis 3,15 Metern liegen. Hinweise auf den möglichen Verursacher erbittet die Polizei in Hankensbüttel unter Tel. 05832/97770.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr