Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Landhandel-Einbrecher stehlen Düngemittel

Wittingen-Stöcken Landhandel-Einbrecher stehlen Düngemittel

Wittingen-Stöcken. Reiche Beute machten bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag bei einem Einbruch in einen Landhandel im Wittinger Ortsteil Stöcken. Es kam eine große Menge Düngemittel abhanden.

Voriger Artikel
Erinnerungen an Lager für Strafgefangene
Nächster Artikel
Der Wolf im Verdacht: Sechs Schafe getötet

Durch Aufhebeln einer rückwärtigen Holztür gelangten die Einbrecher ins Innere des Gebäudes. Vom Erdgeschoss gingen die Täter über weitere Etagen ins Dachgeschoss und anschließend über eine Treppe wieder hinunter in die Verkaufsräume der Firma. Dort brachen sie eine Stahltür zu einem Lagerraum auf und entwendeten aus diesem eine größere Menge Düngemittel im Wert von mehreren Tausend Euro.
Der Einbruch ereignete sich zwischen Montagabend, 17 Uhr und  Dienstagmorgen, 07.30 Uhr.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter Tel. 05371-9800.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr