Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Landesstraße: Noch bis September Vollsperrung
Gifhorn Wesendorf Landesstraße: Noch bis September Vollsperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 26.08.2015
Bauarbeiten: Die Decke der Landesstraße 286 wird zwischen Wesendorf und Schönewörde erneuert. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

Laut Bernd Mühlnickel von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel ist die Vollsperrung des ersten Bauabschnittes zwischen Wesendorf und Westerholz ab heute wieder aufgehoben. Auf dem Teilabschnitt wurden gestern noch die Randbereiche sowie Grundstückszufahrten hergerichtet.

Ab heute wird dann - mit zwei Tagen Verspätung - die Strecke zwischen Wahrenholz und Schönewörde erneuert und dafür voll gesperrt. Die Arbeiten hier sollen laut Mühlnickel voraussichtlich bis einschließlich Montag, 31. August, andauern. Auch hier wird zuerst die derzeitige Straßendecke abgefräst, dann kommen eine neue Tragschicht und eine neue Decke auf die Landesstraße. Die Umleitung hier erfolgt über die Kreisstraßen 103 sowie 31.

Ab Dienstag, 1. September, erfolgt dann der der dritte Teilabschnitt zwischen Westerholz und Wahrenholz. Ab dem 4. September erfolgen dann noch Markierungsarbeiten, für die aber keine Sperrungen notwendig werden.

Die Ortsdurchfahrten sind nicht Bestandteil der 483.000 Euro teuren Maßnahme. „Das ist derzeit noch nicht notwendig. Wenn das angeht, brauchen wir auch viel Vorlauf, um Arbeiten beispielsweise mit LSW, Wasserverband und Telekom abzustimmen“, so Mühlnickel.

ba

Steinhorst. Er wurde beim Lesesommer gefeiert wie ein Rockstar: Armin Fischer.

25.08.2015

Wahrenholz. Mit einer Variante des sogenannten Enkeltricks versuchte am Dienstagvormittag ein dreister Betrüger, eine 89-jährige Wahrenholzerin um ihr Erspartes zu bringen.

25.08.2015

Emmen. Zur Generalversammlung kamen jetzt knapp 200 Mitglieder und Mitarbeiter der Volksbank Hankensbüttel-Wahrenholz in Emmen zusammen. Es gab auch Ehrungen.

24.08.2015
Anzeige