Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Kunsthandwerk in der historischen Wassermühle
Gifhorn Wesendorf Kunsthandwerk in der historischen Wassermühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 10.05.2016
Historische Wassermühle: Am Mühlentag am Pfingstmontag sind dort die Türen für Führungen geöffnet und es gibt 23 Aussteller mit ihren Angeboten. Quelle: Maren Kiesbye (Archiv)
Wahrenholz

Das Innenleben dieser Wassermühle, die bis 1987 in Betrieb war, ist voll erhalten, und so kann der erste Lehrling vom Betrieb Nitsche, Müllermeister Uwe Bente, stündlich durch die Mühle führen, Treffen der Interessierten ist ab 12 Uhr zu jeder vollen Stunde am Wasserrad.

Aufgrund der derzeitigen schwierigen Situation - die Wassermühle gehört zur Insolvenzmasse aus dem Verfahren des derzeitigen Besitzers, ein neuer Besitzer ist noch nicht gefunden (AZ berichtete) - findet dieses Jahr das Mühlenfest nur am Pfingstmontag statt. Die Mühlenfreunde bedauern diese Entscheidung sehr.

Den Pfingstsamstag und auch Pfingstsonntag benötigen die Mühlenfreunde und Aussteller für den Aufbau, daher sind Mühlencafe wie Biergarten an beiden Tagen geschlossen.

13 Aussteller - unter anderem mit Blumen, Kinderkleidung, Honig, Gartendeko, Kunsthandwerk, Holzartikeln - haben sich zum 23. Wahrenholzer Mühlenfest angemeldet, ihre Verkaufsstände stehen vor der Mühle, im Eingangsbereich und im Innenhof. Die Wiese nebenan wird nicht genutzt, die Schlepperfreunde kommen nicht.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Tee, Kuchen und Torten, Bratwurst, Kartoffelsalat, Steaks, alkoholfreien Getränken, Landbier und Mühlenschnaps und -brot sowie Eis gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die vier Seniorenboys aus Wahrenholz.

Groß Oesingen. Eine Premiere feierte kürzlich die Elefantengruppe der DRK-Kita Groß Oesingen. Zu einem Vater-Kind-Tag waren alle Väter der Gruppe eingeladen. Auf sie wartete ein Ritterfest.

10.05.2016

Groß Oesingen. Neun Monate von der Grundsteinlegung bis zur Einweihung, finanziell eine Punktlandung: Am Mittwoch übergab Wesendorfs Samtgemeindebürgermeister René Weber offiziell den Schlüssel und eine Fahne der Samtgemeinde für den neuen Anbau an das Groß Oesinger Feuerwehrhaus.

05.05.2016

Wesendorf. Die Samtgemeinde bietet auch in diesem Jahr eine Sommerferienbetreuung für Kinder an. Und das läuft besser an als die Premiere im vergangenen Jahr. Samtgemeindebürgermeister René Weber nannte im Kindergartenausschuss Zahlen. Und noch sind einige Plätze frei.

03.05.2016