Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Rockmusik und Spaß mit dem Sams
Gifhorn Wesendorf Rockmusik und Spaß mit dem Sams
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 08.06.2018
Grundschule Wesendorf: Keyboard-AG, Flöten-AG und Schulchor eröffneten den Kulturabend mit einem Rockkonzert. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Wesendorf

Rektor Jörg Bratz begrüßte mehr als 250 Eltern und Angehörige, Lehrer und Schüler.

Der Abend bot den Besuchern zahlreiche Höhepunkte. So traten zunächst die Keyboard-AG der dritten Klassen, der Schulchor mit Dritt- und Viertklässlern sowie die Flöten-AG der zweiten, dritten und vierten Klassen unter den Leitungen von Rominta Boden, Christine Buse und Bärbel Fricke mit einem Rockkonzert auf. Musik- und Chorstücke wie „Oh Susanna“, „Hänsel und Gretel“, „Klasse wir singen“, „Ich bin doch keine Maschine“, „Boogie Woogie“ und „Oh when the saints“ durchfluteten die Aula der Grundschule und sorgten für eine Riesenstimmung. Dafür gab es jede Menge Applaus.

Nach der Pause folgte die Vorstellung der Theater-AG unter der Leitung von Anja Papendorf mit dem Klassiker „Eine Woche voller Samstage“. Dabei zogen das rothaarige, freche, gefräßige „Sams“, das Herrn Taschenbier als Papa bezeichnete, und die aufdringliche und unfreundliche Vermieterin Frau Rotkohl alle Register, um die Besucher immer wieder zu Beifallsstürmen herauszufordern. Die drei Hauptdarsteller überzeugten mit künstlerischem Talent, Leidenschaft und Durchsetzungsvermögen.

Rektor Jörg Bratz dankte allen Schülern sowie Lehrern und Eltern, die sich beim Kulturabend eingebracht hatten mit einem Blumenstrauß. Und er dankte darüber hinaus den Eltern und Angehörigen für ihren Besuch.

Von Hans-Jürgen Ollech

Wildschweine im Garten, Waschbären in der Mülltonne, Marder unterm Dach und Füchse auf dem Spielplatz. Überall erobern Wildtiere besiedelte Räume. Dabei kann es zu Konflikten kommen. Die Aktion Fischotterschutz und der Anglerverband Niedersachsen laden deshalb zu einem Aktionstag ins Otter-Zentrum Hankensbüttel ein.

06.06.2018

In Gedenken an die Reformation gestaltete der Kirchenchor Groß Oesingen in der Friedenskirche jetzt eine Vesper mit Liedern, deren Texte und Melodien nachweislich von Luther stammen.

05.06.2018

Sonst kämpfen sich die Fahrer von Quads und Enduros über die Strecke des ehemaligen Schießstandes der Bundeswehr in Wesendorf – am vergangenen Wochenende aber waren im Offroadpark Südheide ausschließlich Ross und Reiter unterwegs.

04.06.2018
Anzeige