Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Kulturabend der Grundschule: Zuschauer begeistert
Gifhorn Wesendorf Kulturabend der Grundschule: Zuschauer begeistert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 12.07.2015
Tolles Grundschul-Konzert: Schulchor Chorspatzen und die Paten, Frauenchor Wesendorf sangen einige Lieder gemeinsam. Quelle: Ollech
Anzeige

Mit einem musikalischen Fußballstück eröffnete der Schulchor Chorspatzen unter Leitung von Christine Buse den Abend, der mit viel Gesang, Musik und Sketchen ein mehr als anderthalbstündiges, lebendiges Alltagsbild der Schule widerspiegelte. „Wir sind eine Schule im Kooperationsverbund Begabungsförderung für Gifhorn Nord im musisch-kulturellen Bereich und haben wieder sehr viel erarbeiten können“, sagte Rektor Jörg Bratz.

Neben dem Schulchor Chorspatzen traten auch deren Paten, die Sängerinnen des Frauenchores unter Leitung von Maria Fischer auf und sangen gemeinsam „Havanagila“. Dafür gab‘s stürmischen Beifall.

Super auch die Flöten-AG unter Leitung von Bärbel Fricke. Die Gruppe spielte „Alle Vögel sind schon da“, „Meister Jakob“ und auch rockige Stücke. Toll auch die Sketch-AG von Anja Papendorf, die in witzig-humorvoller Art Ausschnitte aus dem Schulalltag darbot und dabei auch die Lehrkräfte auf den Arm nahm. Und dass die Keyboard-AG unter Leitung von Rominta Boden nicht nur Musik macht und den Schülern die „Tasten beibringt“, sondern auch weltpolitische Themen im Rahmen einer „Tagesschau“ bieten kann, hat sie an diesem Abend überzeugend und mit großer Perfektion vorgeführt. Und immer wieder wurde das Publikum zum Mitsingen animiert.

oll

Wesendorf. Ein jugendlicher Radfahrer verursachte heute früh auf dem Gartenweg einen Schaden von rund 1000 Euro an einem Golf Plus und flüchtete.

09.07.2015

Sprakensehl. Der Fahrer eines Lkw-Kippers erlitt Stromschläge und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Uelzen geflogen. Durch den Unfall kam es zu Stromausfällen in umliegenden Ortschaften.

08.07.2015

Wahrenholz. Einen geschichtsträchtigen Ort in der Heide und zwei bedeutende Männer aus der Heide lernten die Lönsfreunde um Hans Schönecke näher kennen.

08.07.2015
Anzeige