Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kulturabend: Grundschüler begeistern mit Gesang, Musik und Schauspiel

Wesendorf Kulturabend: Grundschüler begeistern mit Gesang, Musik und Schauspiel

Wesendorf. Mit mehr als 400 Besuchern war die Aula der Wesendofer Grundschule am Lerchenberg am Donnerstagabend bis auf den letzten Platz gefüllt, als das „Schrott-Orchester“ der Klasse 4a mit einer Blitzaktion und herbeigezauberter Musik aus Kartons den Kulturabend schwungvoll eröffnete.

Voriger Artikel
Flucht vor der Polizei endet mit Unfall
Nächster Artikel
Garnisonsfest: Staunen über die Veränderungen

Kulturabend der Grundschule Wesendorf: Der Schulchor unter der Leitung von Christine Busse machte den Anfang.

Quelle: Hans-Jürgen Ollech

Rektor Jörg Bratz sagte: „Ich bin überwältigt von der großen Resonanz und sehr stolz auf Kollegium und Schüler, die den Kulturabend mit viel Musik, Gesang und Theater vorbereitet haben.“

Mit den Liedern „Das rote Pferd“, dem Tobilied und „Ich bin anders“ hatte der Schulchor unter der Leitung von Christine Buse den ersten Auftritt. Es folgten die Flötengruppe unter der Leitung von Bärbel Fricke und wieder der Schulchor - alle wurden mit kräftigem Beifall belohnt.

„Wir machen das so, wie im richtigen Theater“, sagte Lehrerin Rominta Boden und ließ anschließend das Musical „Die kleinen Leute von Swabedo“ aufführen, an dem 70 Kinder mit Gesang, Musik und Schauspiel beteiligt waren. Mit akribischer Genauigkeit, großer Leidenschaft und künstlerischen Fähigkeiten spielten und sangen sich die Schüler auf dem Ausflug ins kleine Dorf Swabedo in die Herzen der Zuhörer. Stürmischer Beifall war ihnen sicher.

Mit dem gemeinsamen Lied „Wir sind füreinander da“, beendeten alle Schüler den Kulturabend. Rektor Jörg Bratz dankte den Lehrern Rominta Boden (Musikalische Einstudierung), Anja Papendorf (Theater-AG), Christine Buse (Chor) und Hausmeister Jörg Ehlers (Technik), die wieder einmal für einen großen Auftritt der Schüler gesorgt hatten.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr