Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kompromiss bei Erweiterung

Hankensbüttel Kompromiss bei Erweiterung

Hankensbüttel. Das Otter-Zentrum will neue Anreize schaffen und seine Forschung noch erlebbarer machen. „Wir stehen an einer Schwelle, um den Natur- und Artenschutz neu zu definieren“, sagte Präsidiumsmitglied Frank Oberwenner beim Neujahrsempfang vor 100 Gästen - damit rückte er die Erweiterungspläne in den Fokus.

Voriger Artikel
Unfall: Sattelzug rammt Baum und Laterne
Nächster Artikel
Schmetterlingsvielfalt im Heiligen Hain

Neujahrsempfang im Otter-Zentrum: Beim Rundgang durch die Anlage wurden neue Pläne für die Erweiterung angekündigt.

Quelle: Ollech

Ziel sei ein Science-Center.

Oberwenner machte deutlich, dass man in den vergangenen Jahren mit vielen Ideen besondere Highlights geschaffen habe. Landrat Dr. Andreas Ebel betonte: „Mein Wunsch ist es, dass die erfolgreiche Arbeit des Otter-Zentrums als außerschulischer Bildungsort fortgesetzt und die nationale und internationale Forschungsarbeit der Aktion Fischotterschutz weiterentwickelt wird.“ Hankensbüttels Bürgermeister Martin Rausch hob die Leuchtturmwirkung des Zentrums hervor. Deshalb gelte es bei der Erweiterung einen Kompromiss zu finden, der allen Anforderungen gerecht werde - in der Vergangenheit hatte es im Ort großen Protest gegen die ursprünglichen Pläne gegeben.

Geschäftsführer Mark Ehlers stellte einen Kompromiss mit einem zwei Hektar großen Waldstück vor. „Wir wollen uns mehr auf den Klimawandel einstellen, die Bildungsarbeit noch intensiver gestalten und die Zukunftsfähigkeit des Otter-Zentrums sichern“, betonte er.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr