Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
K 7: Zwei Autos nach Unfall total demoliert

Wesendorf K 7: Zwei Autos nach Unfall total demoliert

Wesendorf. Zwei demolierte Autos, eine zerstörte Straßenlaterne und ein nächtlicher Einsatz für die Wesendorfer Ortsfeuerwehr: Bilanz eines schweren Unfalls am späten Montagabend auf der Gifhorner Straße (K 7). „Die beiden beteiligten Fahrer blieben unverletzt“, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter.

Voriger Artikel
Eine Geschichte von der Liebe zu Gott
Nächster Artikel
Unfall: Drei Verletzte und über 20.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall: Ein Audi krachte am Montag gegen einen Baum, der 22-jährige Fahrer hatte offenbar nicht rechtzeitig das Bremsmanöver des vorausfahrenden Wagens bemerkt.

Quelle: Photowerk (sp)

Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist vermutlich Unachtsamkeit die Ursache für den Crash, der sich um 21.50 Uhr ereignet hat. „Ein 20-jähriger Passat-Fahrer aus Gifhorn musste kurz hinter dem Ortseingangsschild abbremsen, weil er einer über die Straße laufenden Katze ausweichen wollte“, so Reuter.

Diese Situation habe ein dahinter befindlicher Audi-Fahrer (22) aus Wagenhoff offensichtlich zu spät erkannt. „Er streifte mit seinem Audi A 6 den Passat und kam von der Straße ab“, erklärt Reuter auf Anfrage der AZ. Danach habe der Audi eine Straßenlaterne gerammt und sei dann mit großer Wucht gegen einen Baum gefahren.

„Der 20-Jährige und der 22-Jährige kamen mit dem Schrecken davon - ihre Autos wurden jedoch stark beschädigt“, sagt der Gifhorner Polizeisprecher. „Aus den demolierten Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus - die Wesendorfer Wehr setzte darum Bindemittel ein und reinigte die Fahrbahn“, so Gifhorns Polizeisprecher.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr