Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Im Brühtrog ins Ziel gepaddelt
Gifhorn Wesendorf Im Brühtrog ins Ziel gepaddelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 12.08.2015
Volle Kraft voraus: Die Teilnehmer beim Brühtrogrennen im Wittinger Sportboothafen legten sich mächtig ins Zeug. Quelle: Nina Feith
Anzeige

Bei dem spaßigen Schaukampf kommen Brühtröge zum Einsatz, die ursprünglich der Schweineschlachtung dienten. Ins Leben gerufen hatten Gerald Schulze und Markus Götje vor Jahren dieses spritzige Event, die selbst in ihrer Jugend diesen Wasserspaß in Masel auf dem Dorfteich kennen lernten.

In diesem Jahr stellten sich 16 wagemutige Teilnehmer der kniffligen Aufgabe, denn es galt, mit Balance, Geschick und der richtigen Geschwindigkeit die Fahrtrichtung zu halten und dabei bloß nicht unterzugehen. Wer kenterte, musste seinen schwimmenden Untersatz mühsam zurück zum Anleger schleppen. Je zwei Teilnehmer pro Team traten an. Ruder gab es nicht, stattdessen wurde mit den Armen gepaddelt, was das Zeug hielt, um den Trog ohne zu kentern auf der 50-Meter-Strecke durch das Hafenbecken zu bringen.

Die Brühtröge wurden bereits zwei Wochen vor dem Rennen im Hafenbecken zu Wasser gelassen. „Damit das Holz aufquillt und so wasserdicht wird für das Rennen“, erklärt Organisator Gerald Schulze. Mit zwei Läufen pro Team wurde die Bestzeit ermittelt. Zwischen den beiden Runden wurden die Tröge getauscht.

Den Siegerpokal holten sich in diesem Jahr Hans-Jürgen Trippmacher und Michael Unverzagt, gefolgt von dem Titelverteidiger Gerald Schulze, der in diesem Jahr mit Markus Götje antrat. Den dritten Platz holten sich Jasmin Götje und Dustin Mischak.

nin

Schönewörde. Vier neue Baugrundstücke im Bereich Im Dorf? Das sorgte für rege Diskussionen im Gemeinderat.

10.08.2015

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 244 östlich von Hankensbüttel. Hierbei wurde eine Autofahrerin verletzt, an ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

07.08.2015

Groß Oesingen. In der Grundschule wird derzeit kräftig gewerkelt. Während der Sommerferien wird die Heiztechnik erneuert, außerdem kommt die Obstküche in einen anderen Raum.

09.08.2015
Anzeige