Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hohe Nachfrage nach Bauland in Wahrenholz

Wahrenholz Hohe Nachfrage nach Bauland in Wahrenholz

Wahrenholz. Während der jüngsten Sitzung des Finanz- und Bauausschusses der Gemeinde Wahrenholz ging es unter anderem um die Vergabe der Baugrundstücke im Baugebiet Im Syke II - für die 28 vorhandenen Bauplätze gibt es rund 50 Bauwillige.

Voriger Artikel
Dorferneuerung: Bahnhof steht auf der Liste
Nächster Artikel
Anliegerkritik: Neubau des Netto-Marktes

Baugebiet im Syke: Das Baugebiet wächst, für den zweiten Abschnitt gibt es jetzt erste Vergaberichtlinien.

Quelle: Hans-Jürgen Ollech

Unter den Bauwilligen sind 18 Interessenten, die bei der Vergabe des Baugebietes Im Syke I keinen Platz bekamen und durch die Gemeinde auf die Vergabe der Baugrundstücke Im Syke II, verwiesen wurden. In dieser Sache war sich der Fachausschuss ohne lange Diskussion einig und räumt den 18 Interessenten Vorrang bei der Vergabe Im Syke II ein.

„Wenn die 18 Interessenten noch zu ihrem Kaufinteresse stehen, dann sind diese Bauplätze schon mal weg“, betonte Ausschuss-Vorsitzender Ernst-Walter Grüssing. Sie sollen unter den Interessenten demnächst in einer Sonderaktion aufgeteilt werden.

Die übrigen zehn Bauplätze sollen nach dem Willen des Ausschusses dann nach einem Losverfahren verteilt werden - bei Anwesenheitspflicht der Interessenten. Eine schriftliche Erklärung oder die Wahrnehmung der Verlosung durch eine Vertretung wird nicht akzeptiert.

Ferner wurden die Straßennamen für das Baugebiet Im Syke II festgelegt. So bekommen die Straßen folgende Namen: Bickbeerweg, Sanddornweg und Quittenweg.

Alle Beschlüsse müssen allerdings noch den Gemeinderat passieren.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr