Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Hier wohnen die Schweine

Viertklässler der Wesendorfer Grundschule besuchen den Biohof Heidegarten Hier wohnen die Schweine

Zweimal die Woche bekommt die Wesendorfer Grundschule Obst und Gemüse vom Biohof Heidegarten in Teichgut - bereits seit drei Jahren. Die Eltern bereiten in der Schule dann die Lieferung zu. Jetzt wollten die Jungen und Mädchen der Klasse 4c wissen, wo denn eigentlich das Obst und Gemüse herkommt.

Voriger Artikel
Anschluss an die zentrale Kläranlage
Nächster Artikel
Schwerer Verkehrsunfall im Gifhorner Nordkreis

Hier wohnen die Schweine: Viertklässler der Wesendorfer Grundschule besuchten den Biohof Heidegarten in Teichgut.

Quelle: Thorsten Behrens

Teichgut. Gemeinsam mit Schulleiter Jörg Bratz hatten sich die rund 20 Viertklässler auf den Weg nach Teichgut gemacht. „Die Kinder wollten mal sehen, wo das herkommt. Es ist schon auffallend, wie wenig die Kinder wissen, obwohl wir in einer ländlichen Region leben“, sagte Bratz.

Der Besuch war natürlich im Unterricht vorbereitet worden. „Wir haben herkömmliche und Bio-Landwirtschaft mit einander verglichen und zum Beispiel über Massentierhaltung und artgerechte Tierhaltung gesprochen“. so Bratz.

Viel erlebten die Viertklässler - aufgeteilt in mehrere Gruppen, die sich abwechselten - im Rahmen ihres Besuches. Sie sahen, wo und wie die Schweine wohnen und durften für diese Futtermengen abwiegen und Rüben schreddern. Außerdem sammelten sie Fallobst für die Tiere auf und ernteten auf dem Feld Rosenkohl.

Und auch an der Zubereitung des Mittagessens waren sie aktiv beteiligt. Es gab Pellkartoffeln mit Dip, Möhrenstifte und Grünkernfrikadellen.

Insgesamt fünf Grundschulen werden zurzeit vom Biohof Heidegarten beliefert, darunter alle drei Grundschulen der Samtgemeinde Wesendorf sowie Steinhorst und Neudorf-Platendorf - deren Schüler sich auch gerne mal vor Ort ein Bild über die Herkunft der Nahrungsmittel machen und auch sonst dort viel über Landwirtschaft lernen.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr