Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Hengst „Wishing Luck“ begeistert Pferdezüchter
Gifhorn Wesendorf Hengst „Wishing Luck“ begeistert Pferdezüchter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 08.03.2015
Wishing Luck mit Gestütsoberwärter: Gestütsobermeister Berndt Hiestermann und Züchter Adolf Meyer (r.) präsentierten „Wishing Luck“. Quelle: Rüdiger Lange
Anzeige

Damit wurde offiziell die Decksaison in der größten Nebenstelle des Landgestütes Celle eröffnet.

Der Hengst, der von Adolf Meyer aus Lingwedel gezüchtet wurde, ist vielseitig einsetzbar. „Vererbungstechnisch ist er ein typvoller Veredler“, lobte der Deckstellenleiter den einzigartigen Hengst. „Wishing Luck“ geht ein-, zwei- und auch mehrspännig sowie in der großen Dressurquadrille. Er ist sowohl beim Fahren als auch beim Reiten einsetzbar. „Zusätzlich geht er noch ungarische Post“, informierte Hiestermann. Auf der Hengstparade im Landgestüt Celle ist er bei mehreren Programmpunkten zu sehen.

Der Vorsitzende des Pferdezuchtvereins Wittingen, Wilhelm Koch, der gesamte Vorstand und zahlreiche Züchter waren von „Wishing Luck“, der im Jahre 2000 geboren wurde, sofort begeistert. „Das ist Spitzenklasse hier“, lobte Koch die Vorstellung. Weiter dankte er der Familie Wolter, für die im vergangenen Jahr zur Verfügung gestellte Deckstelle und für die Gastfreundschaft, die auf Hof Wolter sprichwörtlich gelebt wird. „Hier fühlen sich die Pferdezüchter wohl“, sagte er.

„Wishing Luck“ wird in der Deckstelle bis zur ersten Juli-Woche im Natursprung zur Verfügung stehen. Infos und Anmeldung bei Berndt Hiestermann, Tel. 05831-1590 oder Handy 0173-8883993.

la

Mit einer besonders dreisten Betrugsmasche wollten Ganoven das Konto der Hankensbütteler Landfrauen leer räumen. Die Gaunerei mit einem gefälschten Überweisungsträger klappte nicht.

07.03.2015

Wesendorf. In einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 8. März, um 10 Uhr werden in der evangelisch-lutherischen St. Johannis-Kirche Wesendorf sieben neue Lektorinnen in ihr Amt eingeführt.

04.03.2015

Wittingen. Eine IGS hat einen anderen Raumbedarf als eine Oberschule - deshalb wird der Start der IGS Nord in Wittingen zum 1. August zunächst in einem Provisorium gemacht, wie Beate Harms, Rektorin der Grund- und Oberschule und Leiterin der Planungsgruppe IGS, mitteilte.

06.03.2015
Anzeige