Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hengst „Wishing Luck“ begeistert Pferdezüchter

Wittingen Hengst „Wishing Luck“ begeistert Pferdezüchter

Wittingen/Lüben. Mit dem Hengst „Wishing Luck“ von Windhau XX -Fabriano-Wendelin- stellte am Mittwoch Deckstellenleiter und Gestütsoberwärter Berndt Hiestermann auf der Hofstelle von Wilfried und Joern Wolter in Lüben einen Spitzenvererber vor.

Voriger Artikel
Betrüger wollen Landfrauen-Konto plündern
Nächster Artikel
Rat: Diskussionen über neuen Vertrag

Wishing Luck mit Gestütsoberwärter: Gestütsobermeister Berndt Hiestermann und Züchter Adolf Meyer (r.) präsentierten „Wishing Luck“.

Quelle: Rüdiger Lange

Damit wurde offiziell die Decksaison in der größten Nebenstelle des Landgestütes Celle eröffnet.

Der Hengst, der von Adolf Meyer aus Lingwedel gezüchtet wurde, ist vielseitig einsetzbar. „Vererbungstechnisch ist er ein typvoller Veredler“, lobte der Deckstellenleiter den einzigartigen Hengst. „Wishing Luck“ geht ein-, zwei- und auch mehrspännig sowie in der großen Dressurquadrille. Er ist sowohl beim Fahren als auch beim Reiten einsetzbar. „Zusätzlich geht er noch ungarische Post“, informierte Hiestermann. Auf der Hengstparade im Landgestüt Celle ist er bei mehreren Programmpunkten zu sehen.

Der Vorsitzende des Pferdezuchtvereins Wittingen, Wilhelm Koch, der gesamte Vorstand und zahlreiche Züchter waren von „Wishing Luck“, der im Jahre 2000 geboren wurde, sofort begeistert. „Das ist Spitzenklasse hier“, lobte Koch die Vorstellung. Weiter dankte er der Familie Wolter, für die im vergangenen Jahr zur Verfügung gestellte Deckstelle und für die Gastfreundschaft, die auf Hof Wolter sprichwörtlich gelebt wird. „Hier fühlen sich die Pferdezüchter wohl“, sagte er.

„Wishing Luck“ wird in der Deckstelle bis zur ersten Juli-Woche im Natursprung zur Verfügung stehen. Infos und Anmeldung bei Berndt Hiestermann, Tel. 05831-1590 oder Handy 0173-8883993 .

la

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr