Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Heiße Herdplatte sorgt für Feuerwehreinsatz
Gifhorn Wesendorf Heiße Herdplatte sorgt für Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 30.08.2017
Einsatz in Wittingen: Die Feuerwehr löschte qualmende Gegenstände auf einer heißen Herdplatte. Quelle: Archiv
Wittingen

Gegen 13.30 Uhr wurde am Mittwoch die Feuerwehr Wittingen zu einem Einsatz in die Celler Straße gerufen. In der Wohnung eines Mehrparteienhauses war es zur Rauchentwicklung gekommen. Dies hatte eine Nachbarin bemerkt und umgehend die Feuerwehr verständigt. Die mitalarmierte Polizei traf vor der Feuerwehr ein und brach die Wohnungstür auf, da auch nach mehrmaligem Klingeln und Klopfen keine Reaktion erfolgte und man davon ausgehen musste, dass sich noch eine Person in der Wohnung befand.

„Als wir wenige Minuten später vor Ort eintrafen, teilte uns die Polizei mit, dass sich keine Person in der Wohnung befindet.“, sagte Einsatzleiter Lutz Weber. Als Ursache der Rauchentwicklung machten die Einsatzkräfte dann nach einer Erkundung eine angelassene Herdplatte aus, die darauf liegende Gegenstände zum Qualmen gebracht hatte. Diese wurden mit wenigen Litern Wasser aus einer Kübelspitze abgelöscht, um den Wasserschaden gering zu halten. Daraufhin wurde die Wohnung mittels Druckbelüfter belüftet. Im Einsatz waren 22 Kräfte der Feuerwehr mit vier Fahrzeugen.

Von Redaktion

Wesendorf 1,4 Millionen Euro in Wittingen investiert - Das Essen in der neuen IGS-Mensa schmeckt

Seit ein paar Tagen läuft der Betrieb in der neuen Mensa der IGS. Und den Schülern schmeckt es offenbar.1,4 Millionen Euro hat die Mensa gekostet, nach den Herbstferien im vergangenen Jahr starteten die Arbeiten, so Annette Witte vom Fachbereich Bau des Landkreises.

30.08.2017
Wesendorf Stundenweise Einstellung einer Kraft ist bewilligt - Ummern: Friedhof soll wieder besser aussehen

Der Friedhof in Ummern ist stellenweise in keinem guten Zustand, Bürger haben sich schon beschwert. Die Politik sah sich deshalb vor Ort um. Und stimmte dafür, einen Mitarbeiter einzustellen, der sich um den Friedhof kümmert. Er soll zum 1. September anfangen.

30.08.2017
Wesendorf Tag der offenen Tür im Jugendtreff Groß Oesingen - Viel Spaß bei Kicker, Billard, Basteln und Co.

Beim Tag der offenen Tür gab es viele Angebote für die Besucher: Sie konnten Billard, Kicker oder Darts spielen, etwas basteln oder sich mit Hot Dogs stärken. Etwa 20 Kinder und Jugendliche kamen – und einige werden den Jugendtreff bestimmt bald wieder besuchen.

29.08.2017