Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Heimatverein Groß Oesingen plant Veranstaltungen

Theaterstück, Kartoffelfest und Terrassenbau am Backhaus Heimatverein Groß Oesingen plant Veranstaltungen

Auf ein Jahr mit zahlreichen gelungenen Veranstaltungen und geleisteten Arbeiten blickte Vorsitzender Friedhelm Dierks bei der Jahresversammlung des Heimatvereins Groß Oesingen zurück.

Voriger Artikel
Polizeiorchester beeindruckt mit Vielfalt
Nächster Artikel
Bürgerprotest wegen Baumfällungen am Spielplatz

Groß Oesingen: Der Heimatverein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Quelle: Marion Schuckart

Groß Oesingen. Dreschfest und Schlachtefest erfreuten sich großer Beliebtheit, die Strohpuppen und ihre Variation als Adventskerzen grüßten am Ortseingang die Besucher, die Theatervorstellungen waren ausverkauft, und es gibt bereits Interesse anderer Vereine an der Nutzung des Backhauses.

Erfolgreiches sollte man nicht ändern. Deshalb bleiben die Spartenleiter Matthias Buhr, Nina Feith, Erika Heine, Maria Michels und Karsten Schön bei ihren bewährten Konzepten. Die plattdeutsche Justizkomödie „Dat Eusinger Dörpgericht“ der Theatergruppe verspricht viel Ortsbezogenes und Humor. Die Vorstellungen finden am 21., 22. und 23. April statt.

Für das Kartoffelfest am 23. September gilt es jetzt, mit dem Pflanzen der Kartoffeln die ersten Vorbereitungen zu treffen.

Das nächste Projekt am Backhaus ist die Instandsetzung der Terrasse. Die Spinnfrauen präsentieren bei Veranstaltungen auf Anfrage ihre Kunst.

Für zwölf Jahre Vorstandsarbeit wurde Regina Bochnig mit der silbernen Nadel geehrt. Für 18 Jahre Vorstandsarbeit wurden Ilse Grimm-Müller, Heiner Müller und Michael Binder mit der Auszeichnung in Gold belohnt. Für zehnjährige Vereinsmitgliedschaft wurden Silvia von Schönfeld-Buhr und Gotthilf Tixier geehrt.

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Änderungen: Rüdiger Schmidt bleibt zweiter Vorsitzender, Wolfgang Bochnig zweiter Kassierer und Volker König zweiter Schriftführer.

mas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr