Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Haushalt mit spitzer Feder gerechnet
Gifhorn Wesendorf Haushalt mit spitzer Feder gerechnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 29.01.2016
Haushalt 2016 beschlossen: Der Bereich am Denkmal soll für 280.000 Euro umgestaltet werden - der dickste Brocken im Zahlenwerk. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

Der weist im Ergebnishaushalt ein Defizit von 46.100 Euro aus, die durch Überschüsse aus den Vorjahren ausgeglichen werden. Im Finanzhaushalt stehen 59.000 Euro Überschuss - wenn wie geplant 60 Prozent der Bauplätze im Neubaugebiet Querkamp vermarktet werden können.

„Wenn man sich den mittelfristigen Finanzplan der Folgejahre ansieht, wird klar, dass wir uns mit den Zahlen beschäftigen müssen“, so Dreyer.

Eine der Folgen: Der Gemeinderat stimmte der Erhöhung der Grundsteuer B von 350 auf 400 Prozentpunkte zu. „Die anderen Steuern sehen wir uns in den kommenden Jahren an“, erklärte Bürgermeister Horst Schermer.

Ernst Schreiber wollte allerdings schon jetzt die Grundsteuer A „symbolisch“ ebenfalls um 50 Prozentpunkte anheben. Dreyer: „Das würde 2800 Euro Mehreinnahmen bringen.“

Schreiber sah es als „unglücklich“ an, die Grundsteuer B gerade jetzt zu erhöhen, wo die Gemeinde die Baugrundstücke am Querkamp vermarkten will - er scheiterte aber mit seinem Antrag.

Dickster Brocken im Haushalt wird für 280.000 Euro die Umgestaltung am Denkmal im Rahmen der Dorferneuerung werden. Dafür könnten mindestens 63 Prozent Fördermittel fließen, die Anlieger sind mit 62.200 Euro beteiligt.

ba

Wesendorf. Kistenkletter und Nerf-Attack gab es nach der Zeugnisausgabe in Wesendorf - statt Diskussionen um die Zensuren auf dem Papier. Die Halbjahreszeugnisse waren bei den Wesendorfer Schülern schnell vergessen, denn direkt nach der Zeugnisabgabe standen beim School’s-out-Sporttag jede Menge Spiel und Spaß auf dem Programm.

29.01.2016

Betzhorn. Die Ermittlungen zu zwei Wohnungseinbrüchen in Betzhorn in derselben Nacht laufen weiter.

30.01.2016

Wesendorf. Nach viereinhalb Jahren verlässt die kommissarische Schulleiterin Christiane Kropp die Oberschule.

27.01.2016
Anzeige